BMW 114i hat jemand Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du must echt einen gut bezahlten Job haben ( oder dein Dad) .

Du willst also echt eine Heckschleuder haben als Fahranfänger. Kannst auch die Leasinggebühren bezahlen + Versicherung Vollkasko + Benzin + Geld an sparen um das Auto nach der Leasing zeit zu bezahlen oder den Wertverlust.

Also hast du im Monat 600-800 € zur zeit in der Tasche die Du nicht brauchst. Dann mache es :-) Schau doch gleich noch nach einem Mercedes oder Porsche

Thridtune 03.02.2015, 12:17

Du willst also echt eine Heckschleuder haben als Fahranfänger.

Darin sehe ich jetzt eigentlich gar kein Problem. Moderne heckangetriebene Fahrzeuge lassen sich so sicher bewegen wie welche mit Frontantrieb. Lediglich bei Eis oder geschlossenen Schneedecken ist der Umgang ein bisschen kniffliger. Außerdem ist das Untersteuern bei Autos mit FWD auch nicht ohne, wenn nen Auto doch mal übersteuert machst du nen kurzen Schwenk mit den Lenkrad und alles ist wieder im Griff. Wenn man nicht gerade ein gefühlloser Grobmotoriker ist, dann ist das kein Problem.

0
hopelessdreamx 11.02.2015, 11:46
@Thridtune

Meine Eltern besitzen auch einen 1er BMW und mit dem komme ich super zurecht! Mein Dad hat dann ein günstiges Angebot von BMW bekommen und ich denke es rentiert sich schon

0

Ich würde es nicht machen. Schau, gerade in jungen Jahren ist man beruflich noch nicht Sattelfest, das was du nun machst, oder anfangen wirst, wirst du vielleicht irgendwann nicht als dass erkennen was du machen willst und dann bist du mit einem Leasingvertrag natürlich ziemlich unflexibel.

Ich hab eben nachgeschaut. 114i mit einer vernünftigen Laufleistung fangen bei knapp 13.000€ an. Du könntest dir so einen Wagen finanzieren und wenn er dir dann irgendwann im Weg steht, dann kannst du ihn einfach verkaufen. Oder was noch besser wäre, du holst dir gleich ein Auto welches zu bar bezahlen kannst.

Wenn es unbedingt ein Neu- oder Jahreswagen sein soll dann erkundige dich mal nach drei Wege Finanzierungen, die bieten auch eine recht hohe Flexibilität und vor allem sehr geringe Raten.

Zum 114i selbst kann ich nichts sagen, ich hatte selber nur mal den 118i und das war auch noch das alte Modell, also kaum vergleichbar.

Was möchtest Du wissen?