BMI von 19,7

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Kommen wir zunächst zu Deinem BMI laut bmi-rechner.net : In der Tat - BMI: 19.7 - das bedeutet: Normalgewicht

Normaler BMI für Dein Alter: 17.7 - 25

Das ist doch absolut super. Mitte Normalgewicht ist der attraktivste und gesündeste Bereich. Genau wären das bei die 61 kg, aber Du bist gut dabei. Respekt! Mädchengruppen entwickeln da oft in ihrem Denken eine Eigendynamik, die sich nicht mehr an objektiver Attraktivität orientiert. Und leider auch nicht an Gesundheit, was viel schlimmer ist. Da bist Du schon fast eine positive Ausnahme. Iss was Du willst und bleib wie Du bist - mit Spiel nach oben. Beneidenswert, tschüss.

also ich bin auch 16 jahre, bin bissle größer wie du mit 1,77m und wiege ca. 54 kg.also ich würd sagen, dass dein gewicht gut so ist. ich würd sagen,wenn du dich so wohlfühlst und nicht so magersucht gedanken hast wie z.B. o nein bin ich zu dick, weil das bist du nicht, nach dem GEwicht, dann denk ich dass das so okay ist. also ich bin zufrieden mit meim gewicht und denk eigentlich auch ned so oft über mein gewicht nach und ess echt normal. also wenn du auch normal isst und dir jetzt keiner sagt, omg du bist echt viel viel zu dünn, dann müsste des schon passen würd ich sagen:D

Völliger Blödsinn, Kinder und Jugendliche haben öfters einen geringeren BMI, das ist völlig normal. Die 20er Grenze gilt für Erwachsene und ist selbst dann mit Vorsicht zu genießen, was ihre Aussagekraft angeht.

Untergewicht ist dann kritisch, wenn es zu Mangelerscheinungen und Schwächung des Körpers kommt. So lange du dich wohlfühlst und dein Arzt keinen Terror macht, ist alles im grünen Bereich.

Kann man BMI vertrauen, sagt Untergewicht, fühle mich aber dick. Was meint ihr?

Hallo Leute :)

Ich (13, fast 14) weiblich, 165 cm groß und (!!!!) 45 Kilo schwer, habe laut Kinder BMI Rechner, ein BMI von 16.3... also "Untergewicht": Aber- ABER- ich finde mich total dick, und außerdem berühren sich meine Beine fast (ist nur ca. 1 cm Luft!) und ich habe total Bauch fett... mega schlimm :( ich versuche schon seit 3 Monaten abzunehmen, und esse seit ca. 3 Monaten nur noch zwischen 800 - 900 Kcal. Und mache auch (manchmal) extra Sport und so ... hilft im Moment noch nicht wirklich :(

Aber egal, meine Frage ist: Kann man diesem BMI Ding glauben? Manche Leute sagen ja, es sei eine Lüge und so... stimmt mein BMI ("Untergewicht"), obwohl ich mich dick fühle? 

Andere Leute sagen ich bin dünn - normal. aber die wollen, glaub ich, nur höfflich sein ... also, *stimmt das BMI Ding?* Und wenn ja, was ist denn dann mein "Idealgewicht"? Ist bei 40 kg oder so, dachte ich... 42 kg ist mein Ziel...  

Danke für schnelle Antwort! 

Bitte nicht fies sein über mein Gewicht...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?