Bmi ist 14 hilfe!?

...komplette Frage anzeigen Hier das Bmi. - (essen, Untergewicht, Mager) Da sieht man meine Beine. - (essen, Untergewicht, Mager)

7 Antworten

Also ein BMI von 14 ist definitiv zu wenig. Wenn du wirklich "viel" isst, dann kann es sein, dass irgendwas mit deiner Verdauung oder deinem Stoffwechsel nicht in Ordnung ist. Ich würde auf jeden Fall zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein BMI bedeutet du hast ein sehr starkes, und sehr ungesundes Untergewicht und solltest auf jeden Fall zum Arzt gehen! Mindestesn 8 Kg musst du zunehmen, besser noch 10 - 15.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten Ärzte fragen oder sich flüssignahrungen verschreiben lassen das übernimmt dann die Krankenkasse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist das beste wenn du einen Arzt um Rat bittest er kann dir bestimmt helfen. Pass auf dich auf und alles gute

Lg Elijah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der ist sogar gesundheitsschädlich!
Geh zum Arzt! Lass dich auf Schilddrüsenüberfunktion untersuchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh bitte zum arzt, das ist nicht gesund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht gesun, ein bisschen würde ich auch.unbedingt zunehmen aber besser wie zu dick auf jeden fall! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fulchecker
23.04.2016, 15:50

ein BMI von 14 ist ziemliches Untergewicht und garantiert nicht besser als ein bisschen dick zu sein??

0
Kommentar von ShimizuChan
23.04.2016, 16:04

Das was du erzählst ist schon fast krank! Aber vor allem absolut unangebracht und unverantwortlich.

0

Was möchtest Du wissen?