BMI 27 trotz "Guter Figur"

9 Antworten

Hallo Alphawolf,

Ich stimme meinen Vorgängern zu! Der BMI ist eine Messlatte, um ungefähr einzuordnen, wo man steht. Du scheinst erfahren zu sein im Thema Fitness und ernährst dich gesund. Mach dir keine Sorgen und vertraue darauf, was du im Spiegel siehst. Es wäre schade, gute Ergebnisse von einer Formel vernichten zu lassen! Im Endeffekt trainierst du ja für dich und nicht für einen passenden BMI.

Viel Erfolg weiterhin!

Beste Grüße, Dennis

Du solltest dir selber gefallen und das optische zählt. Ich bin mir nicht sicher ob der BMI wert stimmt... Probiere es doch noch man aus weil das kann irgendwie nicht stimmen... Wie alt bist du denn ?

Ich bin 35.

0

Dem BMI traue ich schon lange nicht mehr. Dabei geht man einfach vom Durchschnitt aus. Ich bin 1,73 groß, weiblich und wiege 51kg was zu wenig ist. Aber ich habe ein kleines Bäuchlein und bin zufrieden mit mir. Ich habe noch nie viel gewogen. Mal abgesehen davon sind Muskeln schwerer als Fett. Wie unten schon geschrieben, wenn du dich wohl fühlst ist doch alles super. Selbst wenn ich 10kg mehr wiegen würde und ich trotzdem zufrieden mit mir währe, würde ich nicht abnehmen. Traue dir und nicht dem BMI!

Was möchtest Du wissen?