Bmi 17,1 und zu dick?!

13 Antworten

du bist eher zu dünn als zu dick. neue Studien und Untersuchungen ergeben sogar daß etwas dickerer Menschen länger leben und gesünder sind als extrem dünne. solange man kein extremes Übergewicht hat ist dicker sein gar nicht so ungesund wie viele meinen. zu dünn sein schadet der Gesundheit sogar viel mehr. sie dir mal" Dicke leben Länger "an lief auf 3 sat. Models wurden schon viele in die Magersucht getrieben. mach lieber die Schule fertig und eine richtige Ausbildung. da hat du viel eher eine Zukunft. was ist dir wichtiger deine Gesundheit oder die Agentur? wenn die sagen du sollst noch abnehmen stimmt da was nicht. übrigens wenn man zu sehr abnimmt zu wenig isst und dadurch dauerhaft zu wenig Nährstoffe bekommt fängt der Körper in extremen Fällen an sich irgendwann selbst zu verdauen um Nährstoffe zu bekommen. Der BMI sagt übrigens nicht viel aus. Laut ihm sind alle Menschen mit etwas mehr Muskelmasse zb Sportler oder Arbeiter übergewichtig. wenn du etwas zunehmen würdest wäre das für deinen Körper sogar besser und gesünder. ein Model deine Größen (nun 3 cm mehr) hatte und nur etwa 40 Kilo wog ist vor kurzem sogar gestorben weil sie keine Abwehrkräfte und Widerstandskraft mehr hatte. Ihre Organe versagten und auch Medikamente halfen nicht mehr wegen ihrer Schwäche. sie hatte auch ein Blaseninfektion . sie war erst 21 Jahre alt.

Möglich das du das Gefühl hast dicker geworden zu sein, weil sich dein Körper verändert hat? Wenn du modelst, dann hast du doch aktuelle Fotos von dir. Vergleich doch einfach vorher nacher. Dann wirst du sehen, dass sich einfach dein Körper durch das Abnehmen verändert hat. Mehr Abnehmen hat keinen Sinn, weil du dann zu mager zum Modeln wirst. Versuch eher mehr Sport und normales Essen, damit das alles straff wird und bleibt.

Liebes, irgendetwas stimmt mit deiner Agentur nicht.. wo bist du überhaupt? Ich habe, von natur aus, also bei normalm essverhalten 17,5, und bin um einiges breiter als als Kind, da war ich so dünn, wie ein strohhalm, aber vollkommen gesund und vital, wie auch heute. Es ist jedoch normal, dass ich nicht wirklich straff bin, das liegt am fehlenden sport. Meine Agentur wollte deswegen, dass ich das jetzt mache, das fett, das ja immer da ist, durch muskeln ersätzen. Aber nicht abnehmen, und schon gar bnoicht so viel. Ausdrücklich hat meine agentur mich davor gewarnt und mich viel mehr darin unterstützt, wie ich das mit dem Sport mache. Einfach gesund ernähern, genügend kalorien zu sich nehmen, gesunde fette und kohlnhydrate auch. Und eben sport. Nur dadurch wird die Figur schön, glaub mir, durch abnehmen leider nicht, auch wen es schön wäre, es , wie ich finde, einfacher :D Dir wurden aber leider irgendwo magersuchstgedanken eingepflanzt, das ist sehr schädlich!

Wenn du magst, können wir in Kontakt bleiben, schreib mich hier an, dan kann ich dir meine Emailadresse geben, falls du willst natürlich. Dnn können wir auch gegenseitig unsere Erfahrungen austauschen :D

1KG leichtes übergewicht schlimm?

Ich bin zwar nur kg dicker als mein Normalgewicht un bleibe meistens Konstant dort aber sehe Dick aus haha. Woran liegt das? Muss ich 2 kg abnehmen?

...zur Frage

Abnehmen oder Absagen?

Hallo! Ich wurde im januar von einem modelscout von "modelwerk" angefragt, ob ich lust hätte, zu modeln. Ich habe geschrieben, ich würde es gene machen, aber dass ich 56 kg wiege, und noch vorhabe, etwas abzunehmen. Ich wiege aber 60 kg ( bei 1,73 m ) ! Soll ich jetzt absagen, oder abnehmen? Bitte helft mir ! Liebe Grüße von Mond98

...zur Frage

BMI von 27 schlimm?

Ich habe einen BMI von 27, muss noch ca 7 KG abnehmen. Ist das viel?? ist ein BMI von 27 hoch??

...zur Frage

hi ich bin 14 jahre alt wiege 73 kg bin 171cm groß. wie kann ich am schnellsten abnehmen

Ich möchte abnehmen aber auch muskelnaufbaun

...zur Frage

Ab wann ist man wirklich zu dick?

Hi ich habe gestern mal meinen BMI ausgerecht. Ich bin 182cm groß und wiege im Moment 91,5 kg, was ein BMI von 27,5 wäre. Dabei stand dass das Übergewicht wäre und ich dringend abnehmen sollte.

Ich fühle mich aber nicht wirklich dick, nur weil ich ein kleines Bäuchlein habe muss ich doch nicht gleich abnehmen oder was meint ihr? (Schaut euch mal die Fotos von mir an)

Deshalb die Frage ab wann ist man wirklich zu dick? Schon ab einem BMI von 25?

...zur Frage

90-60-90 geht doch gar nicht?

90-60-90 gelten ja als ''Ideal-Maß'' für Frauen. Ich hab oben genau 90, unten 92 und in der Mitte 75... wenn ich Bauch einziehe 70... aber ich hab kein fett, da sind doch die Organe?!? Mein kleiner Bruder (11!!!!) hat, wenn er den Bauch richtig einzieht 60 an der Taille! Bin ich jetzt nicht schlank weil ich kein 90-60-90 hab?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?