BMI 15,4 zu dick für Klinik?

16 Antworten

du bist viek tu dünn nicht zu dick. de BMI sagt sowieso nicht viel aus. bei dir bedeutet er sowie starkes Untergewicht. bei dir ist das Pysisch beddingt. du solltest zur Klinik gehen. Letzend kam im Fernsehen ein Bericht üder eine Frau die als junges Mädchen wegen der Magersucht fast gestorben wäre. erst in aller letzer sekunde konnte man ihr helfen. du wirst vielleicht nicht weiterleben wenn du noch mehr abnimmst. außerdem ist ein klein bischen dran immer noch gesünder als total dünn oder dürr. es sieht meiner Meinung nach auch nicht schön aus viel zu dünn zu sein. zu dünn sein ist genau so gefährlich und ungesund wie zu dick zu sein.

Sein Gewicht nach kcal zu richten ist auf jedenfall der falsche Weg.Das liegt daran das der Tagesablauf die Ernährung bestimmt.Wird dein Körper viel beansprucht benötigt dein Körper viel Vitamine.Diese Vitamine nimmst du auf in Form von Gemüse,Obst und Kohlehydrahte.Kohlehydrahte werden gebraucht um die Organe mit lebenswichtigen Stoffen zu versorgen.Das wären Atmung,Leber,Nieren usw.Das Problem besteht darin wenn du mehr Energie verbrauchst als du zu dir nimmst kommt es zum Untergewicht.So wie in deinem Fall.Daher ist es sehr wichtig die täglichen Belastungen des Körpers mit entsprechender Ernährung zu gewährleisten.Das bedeutet ausreichend Nahrung zu sich nehmen damit der Körper die Belastungen auch schafft.. Lg

Du möchtest in die Klinik gehen, befürchtest aber, dass du zuviel wiegst um als Magersüchtige(r) aufgenommen zu werden? Ich glaube kaum, dass es ein Problem ist, da nicht allein der BMI, sondern dein psychischer Zustand und deine Essstörungen allein ein Grund für eine Therapie sind. Sicher wirst nicht nur auf die Waage gestellt, sondern von Therapeuten umfangreich über deine Vorgeschichte befragt.

Ich esse sehr viel werde aber nicht dick ?

Bin m17 wog gestern 61 kg und hab mich heute vollgestofft mit schockolade eine ganze packung gummibärchen und eine packung toffifee und wog heute 59 normal ?

...zur Frage

bin ich zu dick für die Klinik? (Essstörung)

Meine Therapeutin möchte mich in eine Klinik einweisen lassen, weil sie der Meinung ist, dass ich eine Essstörung habe und weil meine Betreuerin aus meiner Wohngruppe sich auch Sorgen um mich macht deswegen. Das Problem ist, das ich Angst habe, dass die anderen in der Klinik mich dann komisch angucken, weil ich viel zu dick dafür bin. Bei einer Größe von 1,71 wiege ich 68 kg und das empfinde ich als viel zu viel, obwohl ich recht viele Muskeln vom Training habe. Was meint ihr denn dazu?

...zur Frage

Zu dick für Klinik?

Hallo zusammen!

Ich werde demnächst in eine Klinik gehen, um etwas gegen meine Anorexie und Bulimie (Magersucht und Ess-Brechsucht) zu tun. Durch die Fressanfälle habe ich es nicht geschafft mein Ziel von 45kg zu erreichen, sondern bin bei 50-52kg (je nachdem ob kurz vor oder nach der FA) hängen geblieben. Bei 174cm ist das jetzt meiner Meinung nach nicht sonderlich wenig und ich weiß aus meinem ersten Aufenthalt, dass es durchaus einige Mädchen mit 13er BMIs gibt.. Jetzt habe ich total Angst, dass ich zu dick bin für die Klinik. Und vor allem, dass die anderen, dünnen Mädchen mich doof angucken oder sogar etwas sagen könnten... ich habe auch Angst nicht ernst genommen zu werden, weil mein Gewicht eben NICHT im lebensbedrohlichen Bereich ist.. was meint ihr, bin ich zu dick für einen Klinikaufenthalt??!!

Danke für jede EHRLICHE und VERNÜNFTIGE Antwort, LG majira1209

...zur Frage

Hilfe! Bin ich magersüchtig!? :O

HILFE! Ich glaube ich bin magersüchtig! Ich habe heute noch nichts gegessen (bin seit 6:30 wach) und habe auch keinen Hunger! In der Küche steht Mittag aber wenn ich es angucke denke ich: Ich werde fett, ich bin schon so dick und kann nicht noch mehr essen!!

(Ich bin 12, 1,63m groß und wiege 43 kg) Aber ich fühle mich viel zu dick! Seit ungefähr 3 tagen esse ich fast nichts mehr.. Ich will nicht in irgendeine Klinik oder so :(

Was soll ich acmehn!?

...zur Frage

klinikaufenthalt wegen magersucht mit BMI 16.8?

Meine Therapeutin sagt ja ich sollte ganz dringend und so schnell wie möglich in eine klinik .. aber mein BMI ist doch 'erst' 16.8?! Bin zwar auch durchgehend weiterhin am abnehmen und esse auch nur so um die 150-300 kcal am Tag, aber ist ein klinikaufenthalt ehrlich nötig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?