Bme e46 raucht schwarz

1 Antwort

wenn du n chip drin hast ist es kein Wunder sondern fast normal zustand , jedoch kann es auch sein das dein Steuergerät einen schaden hat . An deiner stelle würde ich ihn mal an ein Diagnose Gerät hängen und mir die sache dort anschauen . Kann sein das dein Gemisch nicht mehr passt , wie du sagtest Luftmengenmesser !!

Keine Gasannahme nach Kaltstart - Luftmassenmesser?

Moin!

Es geht um einen 2006er Ford Mondeo, 3.0l V6 Saugmotor, 204 PS, 180.000km gelaufen.

Seit ca. einem Monat tut er sich immer schwerer, nach nem Kaltstart Gas anzunehmen. Wenn ich in den ersten 2-3min nach dem Start aufs Gaspedal drücke, geht die Drehzahl aus dem Leerlauf nochmal runter und das ganze Auto wird durchgeschüttelt. Draußen riechts nach unverbranntem Benzin, und wenn ich versuche zu fahren, kommt er mit viel Schaukelei gerade so auf Schrittgeschwindigkeit.

Sobald er etwas angewärmt ist, verschwindet das Problem, und im Fahrbetrieb merkt man nichts. Subjektiv könnte ihm ein Wenig die Leistung fehlen, allerdings wird er auch zurzeit viel mit Kurzstrecke malträtiert.

Zündteile sind, gemeinsam mit dem Motoröl, diesen Sommer gewechselt worden.

Fehler wird nicht angezeigt, nur hat er mir vor drei Wochen einmalig und nicht reproduzierbar "zu fettes Gemisch auf Zylinderbank 1" ausgespuckt.

Die online-Recherche brachte mich auf den Luftmassenmesser. Also diesen einfach mal ausgesteckt, kalt gestartet und gedacht "jawoll, jetzt läuft er". Beim zweiten Kaltstart ohne LMM hatte er dann aber wieder das selbe Problem.

Hat jemand eine andere Idee, was es denn sein könnte, und wie ich das teste?

Grüße, Red

...zur Frage

Auto verliert an ps und leistung und es braucht beim anfahren mehr gas zum wegfahren?

Bin heute 3h auto gefahren, immer so um die 3000 bis 3500 umdrehungen. Dann bin ich an der ampel angefahren und ich musste viel mehr gas geben damit ich wegkomme als normal

...zur Frage

Wir sollte ein Auto verhalten bei abgezogenen LMM?

Ich bin mir nicht sicher ob mein Luftmassenmesser defekt ist es geht um ein e46 318ci m43

...zur Frage

Astra H 1.9 CDTI Caravan keine Leistung und MKL an?

Hallo zusammen, ich weiß das es dazu schon mehrere Themen gibt, aber trotzdem würde ich es hier extra schreiben da ich genau den Punkt den ich habe nicht gefunden habe. Also erstmal zu dem Fehler, Auto hat keine Power bis ca.3000 U/min. manchmal überhaupt keine Power egal bei welcher Drehzahl. AGR-Ventil gereinigt scheint gut zu sein, Drosselklappe laufen gut, im Ansaugsystem keine Lecks soweit ersichtlich, LMM schein zu funktionieren(ein gleiches eingebaut, Problem nicht weg). So jetzt habe ich aber während der Fahr bei Auslesen der Werte was komisches entdeckt. Während eine Fahr auf der Autobahn, bei einer Außentemperatur von 18 Grad °C hat mir das Auslese-Gerät satte 80 °C bei der Ansaugluft-Temperatur angezeigt, geht man jetzt vom Gas runter fällt die Temperatur vom Ansaugluft schnell runter bis auf ca. 40 °C. Gibt man wieder Gas so Steigt die ziemlich schnell wieder auf 70-80 °C. Hab das Gefühl das wenn man auf Gas ist, heiße Luft bis an dem LMM zurück kommt. Bin leider kein Mechaniker und kann es deswegen nicht besser erklären. Fehler Meldung ist Übrigen P2279 (Ansaugluftsystem mager ). Weis leider nicht mehr weiter. Freue mich über Tipps von euch Profis. Gruß

...zur Frage

Bmw e46 318i BJ 2000, springt nicht an, ist die Lichtmaschine dahin?

Hallo Leute:)

Mein e46 (BJ 2000 318i) springt seit mehreren Tagen immer seltener an. Der Anlasser klackt im sekundentakt, deswegen schließe ich ihn aus.

Die Batterie hatte heute morgen als ich ins Auto gestiegen bin nur circa. 9volt. Hab ihn anrollen lassen und gestartet und dann ist die Spannung auf 7volt gefallen.

Während ich gefahren bin ist die Spannung auf höchstens etwas über 10Volt gekommen ist aber auch teilweise sporadisch wieder gesunken..

Es müsste doch die Lichtmaschine hin sein oder? Wenn es die Batterie wäre würde er ja trotzdem wenn er läuft, die richtige Spannung haben.

Und würdet ihr dann die komplette Lima tauschen oder kann es auch nur der Regler sein?

Vielen Dank im Voraus:)

...zur Frage

Was treibt die Leute immer noch dazu sich einen VW zu kaufen?

Mahlzeit, ich verstehe es einfach nicht und es interessiert mich doch sehr was die Leute seit Jahren immer noch dazu treibt sich ein vw zu kaufen, dieser Hersteller verkauft doch seit weit über 10 Jahren eigentlich fast nur noch überteuerte schlechte Autos, jeden vw Fahrer den ich kenne hat extreme Probleme mit seinem Wagen früher oder später gehabt (die alten 1.9er Rumpel-Düse-Traktoren und T Busse mal ausgenommen). Alle Hersteller zusammen haben nicht mal so viel Mist gebaut wie vag in den letzten Jahren. Zwar werden es gefühlt immer weniger Fahrzeuge auf der Straße aber gefühlt sind es immer noch viele.

Jeder Japaner oder alte Mercedes ist um Welten besser und zuverlässiger wie die vag Fahrzeuge welche verständlicherweise auch von keinem Autoexperte empfohlen werden (Wurden die überhaupt jemals empfohlen?) Ein gebrauchter Passat kostet mittlerweile genauso viel wie ein 3er BMW.

ist es tatsächlich die Unwissenheit der Leute? Das kann doch eigentlich nicht sein denn jedes Kind weiss doch dass z.B. allein Toyota schon immer und auch heute noch gute Autos baut. Es gibt noch so viele andere Hersteller auf dem Markt.

Hat jemand eine Erklärung dafür oder kann mir sagen was diese Fahrzeuge so tolles haben was andere nicht haben? Es geht einfach nicht in mein Kopf rein wie man sich freiwillig so ein Klotz ans Bein hängen kann und noch für so viel Geld.....

Erzählt doch mal wie ihr das sieht. Bitte sachlich bleiben, nicht die Ausnahme Erfahrung als Regel ansehen und nicht angegriffen fühlen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?