Blutzucker problem?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Durch zu hohen Zuckerkonsum hältst du deinen Insulinspiegel immer hoch. Dadurch hat der Körper auch immer Verlangen nach mehr Zucker. Doch um den ganzen Zucker zu verarbeiten, braucht der Körper immens viel Energie und Zeit. Daher fühlt man sich dann auch schlecht.

Wenn du nun deinen Zuckerkonsum stark bis komplett reduzierst, wirst du zwar durch art Entzugserscheinungen auch den ein oder anderen Tag Kopfschmerzen, Schwindel etc. haben können - muss aber nicht sein. Dein Körper hat dann nämlich wieder die Kraft zu entgiften und entsorgt alles, was bis eben nicht ging. Versuche mehr grünes Gemüse, bzw. Gemüse im Allgemeinen in deinen Essensplan zu integrieren. Das unterstützt den Entgiftungsprozess und beruhigt gleichzeitig Magen und den Darmtrakt.

Gute Besserung! 💐

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?