Blutzucker nach Essen?

4 Antworten

Blutzucker steigt beim Verzehr von Kohlehydraten immer an. Das ist für Nichtdiabetiker aber keine Problem, da Insulin dafür sorgt, das der Blutzucker wieder sinkt.

Ein zuviel an Kohlehydraten ist leicht zu bemerken - man wir dicker.

Natürlich tut er das. Und das noch ein wenig mehr als um 19 Uhr.

Natürlich. Und dann wieder runtergehen.

Wie kriege ich den Blutzucker wieder runter?

2 Stunden nach dem Essen ist der Blutzucker auf 202 gegangen. Jetzt sind schon 10 Stunden um und der Blutzucker ist immer noch nicht runter. Jetzt ist er auf 198 und das, obwohl ich seit 10 Stunden nichts mehr gegessen habe und getrunken habe ich nur normales Wasser.

Denkt ihr, es könnte auch mit meiner Periode zusammenhängen, das der Blutzucker nicht mehr runter von 200 kommt?

...zur Frage

Blutzucker: Schokolade auf einmal oder über den ganzen Tag?

Ich frage mich was gesünder bzw. weniger schädlich für den Körper ist: wenn man seinen "Tagesbedarf" an Schokolade über den Tag verteilt isst oder alles auf einmal? Wie übt sich das auf den Blutzucker aus?

...zur Frage

1 Tafel Schokolade gegessen, trotzdem heute noch abnehmen?

Hallo

Ich zähle momentan Kalorien um abzunehmen. Mittag, also gerade eben hatte ich so eine Lust auf Schokolade. Erst wollte ich nur ein Stück essen, doch nun ist die ganze Tafel leer:o

Insgesamt, also mit der Tafel Schokolade und dem, was ich sonst heute noch gegessen habe, habe ich 1500 kcal verdrückt. Wenn ich nichts mehr esse bis morgen, kann ich doch eigentlich trotzdem abnehmen, oder?

...zur Frage

1 Stunde nach üppiger Mahlzeit nur 101 Blutzucker (kein Diabetiker)?

Ich hatte um 17 Uhr eine türkische Pizza mit Fleisch, Salat und Mayo gegessen, war ziemlich viel gewesen und um 18 Uhr habe ich meinen Blutzucker gemessen, der lag dann bei 101.

Zu Mittag gegen 13 Uhr hatte ich Spaghetti Bolognese gegessen, war auch relativ viel und zwischen Mittag und Abendessen immer wieder etwas Schokolade und Campino Bonbons.

Ich weiß, daß ich kein Diabetiker bin. Aber ist ein Blutzuckerwert von 101 nicht etwas zu niedrig?

Wenn ich mal einen Tag weniger esse, falle ich abends in eine Unterzuckerung, deshalb hab ich auch immer Traubenzucker dabei. Was stimmt da nicht?

...zur Frage

Wie hoch kann der Blutzucker eines gesunden Menschens nach dem Essen steigen?

Ich finde im Internet keine Angaben dazu. Es steht immer nur etwas davon, dass der Blutzucker nach dem Essen kurz ansteigt und dann wieder absinkt. Aber auf wie viel denn? Normal sind ja so um die 100 mg/dl. Auf wie viel kann der BZ denn bei einem gesunden Menschen ansteigen? 120? 160? 200?

LG

...zur Frage

Wann reagiert der Körper auf verdorbenes Essen und Wie?

Ich habe um 13 Uhr Hack gegessen, wann merke ich das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?