Blutzucker Messung desinfizieren oder nicht?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Total korrekt wäre tatsächlich Desinfizieren. Zu Hause reicht aber Hände waschen. Vorrangig um keine Reste von zB Marmelade, Obst etc an den Händen zu haben. Übrigens muss man auch den ersten Bluttropfen verwerfen und den 2. benutzten.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung
15

Danke und genau, das mit dem 2 Blutstropfen... weis ich aber trotzdem danke. War mir echt ne Hilfe! 👍

0

Man sollte vor dem BZ-Stix kein Alkohol zur Desinfektion nutzen, da auch Alkohol Zucker beinhaltet und das Meßergebnis verfälscht. Danach kann, muss aber nicht desinfiziert werden.

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung

Nein, das ist Quatsch mit der Desinfektion! ... total veraltet!.. obwohl in manchen Praxen und Krankenhäusern das immer noch gemacht wird!... die sind noch nicht auf dem neuesten Stand. Entweder Hände waschen oder unterwegs etwas Wasser über den Finger und z.B. am Tempo abwischen. Außerdem verfälscht es den Wert.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Unser Sohn 5.5 Jahre alt, will nicht alleine urinieren?

Obwohl er schon seit 3 Jahren trocken ist will unser Kleiner nicht alleine pinkeln. Er sagt dass er sich nicht auf die Finger urinieren will ... Ich finde dass er doch schon alt genug sein sollte um das alleine zu machen mit 5.5 Jahren. Wenn ich ihm dabei nicht mehr helfen will habe ich angst davor ihm dadurch nicht gesundheitlich zu schaden. Ist das normal mit 5.5 Jahren ?

...zur Frage

Probleme mit Schmutz und Haut

Hallo, ich habe einen neuen Job angenommen. Da hab ich oft Kontakt mit Schmutz, Erde etc. Ich wasche mir oft die Hände und muss sie mir auch oft desinfizieren. Wie das halt mit Tieren so ist =) Dadurch sind meine Hände immer sehr dreckig und sehr strapaziert. So zu meinem Problem: An einem Finger bildet sich ein bisschen Hornhaut. Das ist ja schon nicht so toll, aber naja. Der Dreck scheint sich darin festzusetzem und ich kriege den einfach nicht weg. Beim Duschen schrubbe ich minutenlang. Habe ein bisschen versucht mir die Haut runter zu feilen aber jetzt würde es weh tun wenn ich mehr Haut weg nehme. Hat jemand Tipps wie ich das los werde? Ich bin eigentlich sehr reinlich und das ist mir echt ein Dorn im Auge

...zur Frage

Frage zu Bulimiekranken!

Hallo Leute, ich habe ein paar Frage zu der Krankheit namens Bulimie.

  1. Ist es so, wenn man sich jedes mal nach dem Essen die Finger in den Hals steckt und sich übergibt, dass der Körper das dann irgendwann direkt von allein macht? Also das man das mit den Finger nicht mehr braucht?

  2. Nimmt man durch Bulimie sehr schnell ab ?

  3. Bekommt man dadurch auch mal Hungergefühle ?

Und 4. Sind sehr viele Menschen an besonders dieser Krankheit erkrankt?

Und nein! Ich möchte mich nicht übergeben oder sowas. Ich möchte auch nicht dadurch abnehmen oder so. Ich frage nur aus reiner Interesse, da ausserdem eine Freundin von mir Magersüchtig ist und ich denke, dass sie auch Bulimie hat&ich ihr das erklären möchte. Ich bin durchaus glücklich und zufrieden mit meiner Figur. Wie gesagt, ich frage nur aus reiner Interesse&wegen einer Erklärung!

...zur Frage

Finger geschnitten - Krankenhaus?

Hallo!

Habe mir vor ca zwei Stunden in den Finger geschnitten. Hab ind Bruchglas gegriffen und die Spitze eines zerbrochenen Glases ist genau in die Spitze meines kleinen Fingers gestoßen, dadurch ist eine Wunde entstanden, die sehr stark blutet, hab eben Verband getauscht und der war teilweise in Blut getränkt, es hat echt durch zwei Pflaster und einen Verband durchgeblutet. oben an der Fingerspite hängt ein kleiner Lappen weg, nur wenige Millimeter breit, aber ich habe Angst, dass das genäht werden muss. Die Wunde ist dreieckig, wobei zwei Kanten eben offen sind und der Lappen nur an einer Kante noch am Finger ist. Die Kanten sind jeweils nur etwa 2mm breit. Ich kenn mich aber nicht aus, muss das genäht werden? Will jetzt nicht wegen so einer Kleinigkeit ins KH.

LG

...zur Frage

3. Lidstrich über dem Auge gebildet was soll ich machen?

Hallo Leute, ich hab ein Problem, unzwar der Strich über dem Auge( ich nenne ihn hier mal Lidstrich) hat sich damals durch ein weinen am linken Auge in der Nacht verdoppelt. Dadurch wurde mein linkes Auge kleiner als das andere. Meine Mutter sagte mir dann einfach das es schon wieder weg ginge... Bis heute ist es immer noch nicht weg. Es ist auch schön öfter passiert das mein linkes kleiner wurde aber ist dann wieder weg gegangen. Heute hab ich ausversehen mit Kontakt Linsen geschlafen und hatte gestern einen ziemlich harten Tag hinter mir. Heute bin ich nun aber aufgewacht und hab gesehen das mein linkes Auge noch kleiner geworden ist und sich ein kleiner 3. Lidstrich gebildet hat. Ich hab so gehofft das es verschwindet aber nein nichts... Mein linkes Auge ist jetzt verdammt klein. Weiß jemand was das ist? Soll ich zum Artzt gehen? Ist das normal? Ich weiß echt nicht was ich machen soll also bitte helft mir :(

...zur Frage

Ehering passt nicht mehr - zu groß!

Ich könnte mich soooo ärgern. Ich hatte kurz nach der Schwangerschaft einen Ring anprobiert. Dann wurde er bestellt und nochmal anprobiert, da war er schon zu groß. Der Juwelier meinte, dass ich nach der schwangerschaft noch Wassereinlagerung hatte. Also den Ring eine Nummer kleiner bestellt und ich meinte, noch eine Nummer würde auch passen. Der Juwelier sagte nein das wird zu eng, die Finger werden mit der Zeit dicker, daher sollte immer etwas Luft sein. Ich mich überreden lassen bzw. wollte er den Ring nicht 2 Nummern kleiner bestellen und nun kann ich den Ring mittlerweile gar nicht mehr tragen, weil ich ihn verliere :-( Er ist aus Titan und kann laut Juwelier nicht enger gemacht werden. Was mache ich denn nun? Den gleichen Ring nochmal kleiner kaufen? Wir sind gerade mal 2 Jahre verheiratet und ich bin traurig, dass ich keinen Ehering mehr trage. Hat jemand einen Tipp?

LG Charlotta

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?