Blutzucker der Katze sinkt trotz Insulin spritzen kaum und ist viel zu hoch?

1 Antwort

Stell dem Tier erstmal ausreichend Flüssigkeit bereit und alles Futter weg. Wird es von selbst saufen, da bei hohen BZ Werten der Durst einsetzt.

Aber wie kann eine Katze als Fleischfresser derartig hoher Werte bekommen? 

Durch zuviel Kurz bzw. Langzeitinsulin kann der BZ nicht so hoch gehen. Sind die Teststeifen einwandfrei und deine Finger bei Testen sauber (nach deinem eigenen Essen?)

Zu hoher Blutzucker macht zumindest beim Menschen nichts akutes aus, solange er es gewöhnt ist. Aber die Langzeitfolgen werden auch bei Katzen schlimm sein. Aber noch schlimmer wäre es wenn du ihn zur Unterzuckerung bringst bis ins glykämische Koma.

Ich werd nochmal einen Test machen, aber vorher wurde von zwei verschiedenen Personen mit zwei verschiedenen Messgeräten gemessen, also denke ich eigentlich nicht, dass wird das Ergebnis aus Versehen selbst verfälscht haben.

Was für eine Art das ist habe ich aber ehrlich gesagt keine Ahnung. Auf dem Fläschchen steht: "Injektionssuspensionfür Hunde und Katzen. Zink-Insulin vom Schwein. Subkutane Injektion."

Und ja wie gesagt zu den Folgen, seine Hinterpfoten sind bereits betroffen, aber das hat sich bis jetzt noch nicht verschlechtert und er reagiert weiterhin auf kneifen und bewegt sie auch manchmal selbstständig

0
@potterfan1996

Frag mal deinen Tierarzt was das genau für ein Zeug ist und in welchen Abständen man das Spritzen muss. Das ist echt wichtig. Sinnvoll wäre auch eine Blutzucker/ Injektionseinheitentabelle nach Plan bzw Schwellwerte für Notfalleinheiten. Aber man sollte nicht vergessen: Es ist ein Tier. In diesem Sinne alles gute für alle : )

0

Wieso muss ein Diabetiker(1) Insulin spritzen obwohl er nicht gegessen hat?

Hallo wenn man 2 tage lang nicht isst als dieabetiker, wieso braucht man dann insulin, insulin verringert doch den blutzucker, und wenn man nichts isst dann ist er doch schon niedrig?

...zur Frage

Wie berechnet man den Bolus?

Hallo,

ich bin ganz neu in der Diabetes Welt und habe leider noch überhaupt keine Ahnung, wie das mit dem Bolus berechnen funktioniert.

Ich habe ja schonmal zwei sichere Eingabewerte von denen ich weiß:

  • Aktuelle Blutzucker (mg/dl)
  • Zeil Blutzucker (mg/dl)

Dann gibt es noch Korrekturfaktoren (mehrere über den Tag verteilt?). Dann muss man wohl noch angeben, wie viele Kohlenhydrate man zu sich nehmen möchte und eine "Kohlenhydrat/Insulin-Rate" (Was ist das?). Ebenso habe ich gelesen, dass man noch einen aktiven Insulin-Faktor in % angeben muss.

Was hat es mit den ganzen Werten auf sich und welche Formeln benötige ich nun, um den Bolus zu berechnen bzw. wie viele Einheiten ich spritzen muss?

Es gibt wohl auch mehrere Idealwerte je nach Tageszeit sowie unterschiedliche Broteinheiten-Faktoren für Frühstück, Mittagessen, usw.

Hoffe es kann mir da einer weiterhelfen.

...zur Frage

Insulin spritzen und wann darf man Messen?

Guten Tag Seit einigen tagen beantwortet mir dieses Plattform super alle Fragen. Vorgeschichte: Vor drei Tagen wurde bei mir ein Wert von 403 festgestellt. Hier in dieser Plattform wurde mir geraten schnell zum Doktor zu gehen. Wieder zu Hause nach einer Horror-Autofahrt mit 7Mal Pinkelpause..war ich gestern beim DOCK, (Diabetiker-Spezialist) Er hat mich erst mal über Stunden auf 167 runter geholt. Habe Insulin mitbekommen und Tester usw. Alles KLARO. ABER: Nun habe ich wieder an die 400 und habe mir 10 Einheiten Insulin gespritzt (vor dem Essen) ...Wann kann man dann den Blutwert messen...also nach 30 Minuten oder schon nach 10? Das habe ich nicht verstanden. Bin nun auf 387 und möchte Eintopf essen. Wie gesagt 10 Einheiten habe ich vorab gespritzt, damit ich nicht gleich nach dem Essen wieder über 400 bin.

Wie macht Ihr das? Nach dem Essen sofort messen und wenn zu hoch sofort spritzen? oder die 2-Stundenj warten und erst dann reagieren. Ich würde sehr gerne wieder um die 150 haben, habe aber nach 2-Tagen als Neuling noch zu große Angst.....

Das Insulin heißt: LIPROLOG

Danke vorab sagt Jörg

...zur Frage

Kann man mit salz das blutzucker sinken lassen?

Ich hab das mal gehört und wollte fragen ob es stimmt dann bräuchte ich kein insulin mehr zu spritzen sondern nur salz trinken

...zur Frage

Insulinspritze bei Katze vergessen?

Meine Katze hat Diabetes und kriegt 2 Spritzen am Tag. Ist es sehr gefährlich wenn sie an einem Tag nur eine bekommt? Ich kriege es zeittechnisch einfach nicht anders hin. Sie würde spät morgens eine kriegen und dann halt wieder am nächsten Morgen (sonst kriegt sie immer früh morgens und abends)

...zur Frage

WAS KANN PAZIEREN WENN ICH ZUVIEL INSULIN GESPRITZT HABE UND EIN FALSCHES

ich habe das falsche insulin gespritzt ich soll zur nacht 38 einheiten levemir spritzen habe aber 38 einheiten von apidra solostar gespritzt was kann mir pazieren auf was muß ich achten

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?