Blutzucker 121

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ein Blutzuckerwert von 121 mg% zwei Stunden nach einer Mahlzeit ist eher ein Anzeichen dafür, dass du (noch) kerngesund bist. Vorläufig brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Allerdings kann Diabetes in jedem Alter ausbrechen, und du könntest also dennoch irgendwann mal einen Diabetes entwickeln. Aber solange du Werte hast, die zwei Stunden nach einer kohlenhydratreichen Mahlzeit 140 mg% nicht übersteigen, ist bei dir blutzuckertechnisch alles im Lot!

hallo,... Blutzucker sollte immer morgens,nüchtern, vor dem Frühstück, gemessen werden. Da läge ein guter Wert so zwischen 80 - 120. Ein Wert von 121 zwei Stunden nach dem Essen scheint ganz gut zu sein. Du solltest aber einen Arzt aufsuchen und ihm Deine Bedenken schildern.. Lass dann evtl. einen Langzeit-Blutzucker-Test machen. Damit bist Du dann auf der sicheren Seite.
Gruß,... spatzi321

geh zum arzt und schildere ihm deine bedenken und lass dich untersuchen.

um sagen zu können, ob du zucker hast, muss man dich untersuchen und kann nicht einfach aufgrund eines zuckerwertes die diagnose stellen.

Anscheined gibt es verschiedene einheiten. In der Einheit dur ich kenne wärst du schon tot, weil dort ein nirmaler wert zwischen 4 und7 ist

Nein, der Blutzucker muss nüchtern gemessen werden, ist er da zu hoch ist eine Gefahr.

Der ein wenig zu hoch. Unter Kontrolle bleiben.

Wenn du Angst hast, geh zum Arzt.

Dann frag doch deine Familie die muß sich doch auskennen

Was möchtest Du wissen?