Blutwerte und Kopfschmerzen

2 Antworten

Ich bin Med. Fachangestellte , aber ich kenne keine Blutwerte die bei Kopfschmerzen kontrolliert werden. Vielleicht will dein Arzt einfach mal deine Blutwerte kontrollieren, ob auch ansonsten alles in Ordnung ist. Z.B. Entzündungswerte, Leber-und Nierenwerte usw.

Vielen Dank :)

werden in der Regel trotzdem alle Werte untersucht (Calcium, Kalium etc.) oder ist das eine andere Untersuchung?

0

Du machst es dir zu einfach. Blutwerte können ein Indiz für eine Erkrankung, eine Über- oder Unterversorgung mit irgendetwas sein, wobei auch der körperliche Zustand, die Hormone, das Geschlecht, Alter, Fitness und sogar die Tagesform eine Rolle spielen. Von daher gibt es keine Antwort auf diese Frage. Es gibt keinen pauschalen Kopfschmerzwert für Blut.

Die Kopfschmerzen kommen nicht von den Blutwerten, aber die Blutwerte können auf eine Krankheit hinweisen, die vielleicht etwas mit deinen Kopfschmerzen zu tun hat. Zum Beispiel eine Entzündung.

Was möchtest Du wissen?