Blutwerte C 3 und C 4 vom Rheumatologen

1 Antwort

Die Blutwerte C3 und C4 haben eine wichtige Bedeutung in Bezug auf die Kollagenosen. Das sind entzündlich rheumatische Bindegewebserkrankungen. Mit einer Polyarthrose haben sie gar nichts zu tun. Eine Erhöhung hat nichts zu bedeuten aber eine Erniedrigung wie in deinem Fall schon. Wenn solche Werte gefunden werden, sollte man auch die ANA-Werte testen. Das sind ebenfalls wichtige Werte bei den Kollagenosen. Es wäre sinnvoll noch eine weitere Meinung bei einem internistischen Rheumatologen einzuholen und den Laborbericht mitzunehmen.

E-Zigarette bei Rheuma?

Moin, mein Arzt hat bei mir Verdacht auf Bindegewebsrheuma festgestellt und betont, dass ich sofort mit dem Rauchen aufhören solle, da das die Krankheit noch verstärkt. Bei mir treten Durchblutungsstörungen auf. Bei einer Temperatur von ca. unter 15°C werden meine Hände nicht mehr richtig durchblutet. Sie werden lila-blau und schwellen an. Sie sehen aus wie abgestorben. Das reguliert sich wieder sobald es wärmer wird. Da mir der Rauchstopp nicht gelingen will, wäre dann die E-Zigarette vielleicht eine Alternative? Oder verengt sie auch die Blutgefäße?

...zur Frage

was ist wichtiger? Blutwerte oder Ultraschall bzw. Facharzt-Untersuchung? LEBERWERTE?

Hallo,

also bei den meisten Blutwerten handelt es sich ja meistens nur um Anhaltspunkte oder Hinweise. z.B. der PSA-Wert alleine kann nur einen Hinweis auf Erkrankung der Prostata geben, wirklich Aufschluss gibt, aber erst eine Facharzt-Untersuchung bzw. Ultraschall usw... Also es kann, wenn Beschwerden vorhanden sind, auch eine Erkrankung vorliegen, auch wenn der PSA in der Norm ist.

Stimmt es aber, dass es bei den Leberwerten genau andersrum ist?? Also, dass dort die Blutwerte mehr aussagen als Ultraschall? Folglich wenn die Leberwerte (GPT, G-gt, GOT) im grünen Bereich sind, dann geht es auch der Leber gut und man muss keine weiteren Untersuchungen machen. Die Frage stellt sich, da die Leber ja im stillen leidet, also so gut wie keine Schmerzen verursacht und da ich immer mal wieder Kontrolluntersuchungen machen muss, aufgrund von Medikamenten. Also wenn alle Leberwerte Ok sind, dann geht es auch der Leber gut, oder?

...zur Frage

Schmerzhafter Zahnfleischrückgang, keine Paradontose, was kann es sein?

Hallo, mein Zahnfleisch geht nun seit 4 Monaten und herftigen Schmerzen zurück. Es blutet nicht und ist fast normal rose, leicht rot. War bei zwei Zahnärzten, beide sagen keine Paradontose. Blutwerte vom Hausarzt "in der Norm". Was kann es sein? Verzweifele langsam, es fängt schon an nicht mehr schön auszusehen. Thx

...zur Frage

Was bedeutet "plus positiv " bei Blutwerten?

Ein Blutwerte soll laut Norm auf jeden Fall negativ sein. Mein Wert ist +positiv. Ist plus positiv nun " schlimmer" als nur " positiv "

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?