blutvergiftung oder einfach ein normaler stich?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mach dir keine Sorgen das wird schon nichts schlimmes sein. Wenn du dir aber sicher sein willst reicht es völlig aus wenn du morgen zum Arzt gehst. Zum Kühlen einfach ein nasses Handtuch nehmen

Das klingt nach einem Wespenstich, und ich denke ne Blutvergiftung wäre unwahrscheinlich, wobei erwähnt sein sollte das dieser "typische" rote Strich auch Blau sein kann... Wenn du keine Zwiebel und kein Gel hast, versuch es mit essigwasser oder zitronensaft... zum kühlen kannst du den fuss auch in eine Schüssel mit kaltem wasser stellen. Bei einem Wespenstich ist es auch normal das es noch dicker wird wenn man kratzt deshalb sollte man gucken das man den juckreiz unterbindet. aber so wie es bis jetzt klingt, brauchst du auch morgen nicht zum arzt, ist zwar sehr unangenehm aber nich wirklich gefährlich ;)

>habe keine zwiebel und kein fenistil gel!
Ersatzweise kann man auch eine reife Tomate aufschneiden und auflegen - wirkt wie eine Zugsalbe und zieht Eiter und ähnliches aus einer Wunde.
Gegen den Juckreiz kann man auch frische Salbeiblätter waschen, zermanschen (Mörser od. ähnliches) und den Brei auflegen.
Mir hat beides schon geholfen.
Falls die Beschwerden schlimmer werden, also Übelkeit, Schwindel oder ähnliches, lieber doch in die Notaufnahme.

Hat mich eine Hornisse gestochen?

Hallo, gestern war ich den gesamten Tag am Strand .. ist aber nicht sonderlich viel passiert also ich wüsste nicht das mich irgendwas gestochen hätte. Naja nun gestern so ca. 23.45 Uhr fing dann an meine Wade zu jucken aus irgendeinem Grund? Mein komplettes bein hat geschmerzt beim Laufen naja aber es war auszuhalten. Heute morgen bin ich nun aufgewacht ja und auf einmal hatte ich eine riesige Beule an der Wade..sie ist rot und sehr fest. Nun weißt die Stelle aber kein Stachel auf. Ich hab schon eine Menge versucht..gekühlt, Fenistil und eine halbe Zwiebel. Was hat mich da gestochen und was kann ich dagegen machen? Danke für die Antworten :)

...zur Frage

BIENENSTICH IST MEGA ANGESCHWOLLEN! WAS TUN?

hallo,

ich wurde am Sonntag (8.06.) von einer Biene am mittleren Zeh gestochen. Bin direkt rein getreten. Den Stachel hab ich entfernt und anschließend eine halbe Zwiebel drauf gelegt. Aber es schwillt immer weiter an, jetzt haben wir schon Dienstag und mein fuß ist fast bis zum Knöchel angeschwollen. Ich hab auch schon gekühlt aber das bringt nichts. Was kann ich tun? Bitte helft mir!

Danke im voraus! PS: Ich bin 13 Jahre alt.

...zur Frage

Augenlid geschwollen, was kann es sein?

Als ich heute früh aufgestanden bin, habe ich bemerkt, dass mein Auge geschwollen ist. Was kann es sein, könnte es von einer Mücke kommen ? Und wie kann ich es behandeln ?

Bitte keine "Geh zum Arzt" antworten.

...zur Frage

Bienenstiche nerven nach 1 Woche noch was tun gegen Juckreiz?

Hallo :) mich haben vor 1 Woche 2 Bienen ins Bein gestochen habe danach natürlich gleich den Stachel rausgemacht und gekühlt. Man sieht aber immer zwei dicke rote Quaddeln und die jucken wie Wahnsinn. Habs schon mit Fenistil usw versucht aber das bringt irgendwie alles nichts...hat jemand nen tip und ist das normal dass die nach 1 Woche immer noch so stark zu sehen sind ? lg

...zur Frage

Wespenstich, was hilft wirklich?

Liebe Community!

Gestern (!) in der Früh hat mich eine Wespe in meinen großen Zeh gestochen, da ich aber wirklich sehr müde (und faul) war hab ich vorerst nur eine Zwiebel raufgelegt und weder gekühlt noch mit Wärme gearbeitet. Das Gift hab ich versucht irgendwie mit den Fingern rauszudrücken, hat sich aber nichts gezeigt. Mittlerweile ist mein ganzer Fuß angeschwollen und ich kann nicht mehr gscheit gehen. Was hilft jetzt wirklich gegen so eine Schwellung? Fenestil und Eiswürfel benutze ich die ganze Zeit... Zeigt sich keine Besserung, die Schwellung wird immer größer.

Wirklich effektive Tipps, bitte?

...zur Frage

Ich geh morgen NICHT in die Schule?

Hallo, ich geh morgen NICHT in die Schule. Habe die Krätze.. und meine Lehrerin hat heute bei uns daheim angerufen und hat gesagt das sie mich jucken gesehen hat darauf haben wir uns unterhalten was es sein könnte.. und morgen früh geh ich zum Artzt.. und morgen soll entweder Ich oder mein Papa der Schule sagen was los is..was denkt ihr macht der Artz? Danke fuer eure Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?