Blutvergiftung möglich?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das Anti Pickel Wasser wirkt desinfizierend und hat sicherlich Alkohol drin. Make Up hingegen ist wie Dreck in einer Wunde - wenn der Körper das schließen will, ist da Zeug drin, das vom Körper "raussoll". Also keine Sorge. Ich hab gerade eine Wunde am Finger, da ist täglich Dreck drin, entzündet sich, ich desinfizier das und lebe immernoch

Eine Sepsis ( Blutvergiftung ) macht sich schnell bemerkbar, sie entsteht durch Bakterien und nicht durch Kosmetika, in Kosmetika sind keine Schadstoffe die zu einer Sepsis führen. Dann würden ja millionen von Frauen mit einer Blutvergiftung ins Krankenhaus rennen.

Du hast doch vom Arzt Antibiotika bekommen, das sollte alles was nicht in deinen Körper gehört abtöten.

dein arzt gibt dir antibiotika, weil du nen pickel aufgedrückt hast???

was glaubst du wie viele millionen menschen täglich make up auf ausgedrückte pickel hauen? die wahrscheinlichkeit ist eher gering, dass da was passiert

Moddddry 30.08.2014, 14:20

Nicht einfach weil ich einen Pickel aufgedrückt habe, der Pickel ist nach innen aufgegangen und ich hatte dann eine nicht so toll aussehende ''Beule'' auf der Stirn die entzündet ist.

0

Wenn du eine rote Lienie siehst dann geh lieber schnell zum Artzt. Ist aber sehr unwahrscheinlich ich bin auch ein Hypochonder, komme aber jetzt damit klar. Versuch einfach nicht dran zu denken. Gute Besserung

Kommt auf die Wirkstoffe an. Warte bisschen wenn aich irgendwas im negativen verändert sofort Arzt aufsuchen

Eine Blutvergiftung bekommt man von Bakterien, nicht von Kosmetika.

Warum seit 2 Tagen die ständigen Fragen nach Blutvergiftung???

Wie schon mehrfach erwähnt gibt es gar keine "Blutvergiftung" !!

Was möchtest Du wissen?