Blutvergiftung ja/nein

Verletzung am Finger - (Gesundheit, Krankheit, Blut)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

geh besser zum arzt - im zweifel!

(ich, ja, realfall... sorry... wartete zu lang, hätte fast n bein verloren! weil ich zu lange zuschaute, schmerzen wegdrückte, entzündung war im knochen drin!)

4

Schmerz ist eigentlich nur da wenn ich den Finger bewege oder zu viel Blut hinein läuft.... Was Hattest du denn noch für Symptome?

0
20
@Emy1997

schmerzen, mega schmerzen, pochen der wunde, druckempfindlich

arbeite zu gern - geh , nee.. ging, vor dem vorfall... erst zum arzt, krass gesagt, wenn ich nicht mal mehr kriechen kann, wenns abfällt. (ich fahr mir 3 mal im jahr flex funken in die augen,.... je 2 wochen blind.. bins gewöhnt *g)

finger sind besonders wichtig, z b die sogar die kleinen schnittwunden, in den gelenken, als handwerker, heilen sehr sehr schwer . wenns eitert (klingt jetz eklig, nur beschreibung) hast du zu lang gewartet.

pass jetz mehr auf auf den körper :-)

TIP: besorg dir aloe vera emergency spray, aber das echte - das wirkt sofort, heilt offene schnitte in 3 tagen ohne arzt!

0
4

Schmerz ist eigentlich nur da wenn ich den Finger bewege oder zu viel Blut hinein läuft.... Was Hattest du denn noch für Symptome?

0

Also du beobachtest am besten die stellen wo deine blutadern verlaufen von finger anfang bis zu brust ob irgendwelche dunkle tönungen zu sehen sind wenn was ist dann hast du aufjedenfall Blutvergiftung weil nähmlich dabei die blutadern etwas dunkler werden wie normal

Blutvergiftung bekommt man, wenn in eine Wunde viel Dreck rein kommt und es nicht behandelt wird.

20

nee.... wenn mann sich jeden tag dieselbe stelle stösst, 3 wochen anschaut, fast 2 wochen humpelt, und wartet :-D is nur n körper.. soll gefälligst weiter arbeiten :-) jaja... seitdem gucke ich auf wunden - vorher wars... naja. schnurzpiepegal

0

dringend! roter strich

Ich habe gerade bwmerkt das ich einen roten strich auf der brust habe und der brennt voll aber eine Blutvergiftung kann es nicht sein da ich nirgends dort eine wunde habe ich hab voll Panik weil der strich in der nähe vom Herz ist und es brennt ja :( was soll ich tun??

...zur Frage

Blutvergiftung? bitte schnelle antwort

ich bin letzten freitag unglücklich mit dem fahrrad hingefallen und habe mir eine schürfwunde an der hand zugezogen nun sind mir heute abend untypische dunkel lilane adern aufgefallen und ein roter strich der meinen arm runter geht

frage ist nun ob ich eine blutvergiftung habe da die schmerzen in der hand auch zunehmen leider nur ein schlechtes bild mit meinem handy gemacht

...zur Frage

HIV durch Kot übertragbar?

Hallo,

Ich habe mich heute mit einem jungen getroffen, wir haben es halt gemacht, ich war aktiv und ich habe mich auch geschützt mit einem Kondom, als ich in ihm eingedrungen bin und wieder raus, Kamm bisschen kot mit.

Zuvor hatte ich mich rasiert und mich geschnitten am Anfang meines Penis, nach paar weiteren Stößen, verrutschte das Kondom und ich hatte kot genau an der Schnittstelle.

Wie auch immer, anschließend hat er mir einen geblasen 45 min lang mit sehr viel zahn, sodass ich hinterher an meiner Eichel geblutet habe, er hat auch sehr viel gewürgt, nun kommt auch noch hinzu, ich habe heute nicht geschlafen und nichts gegessen gehabt, wir haben auch Drogen genommen, bevor wir anfingen.

Zu der Person : Kamm aus Norwegen, 26 und meinte am Anfang, das er sich beim tanzen am Fuß verletzt hatte und daher Gelenkschmerzen hat, des weiteren hatte er am Kinn eine Schnittstelle bzw. Hautausschlag.

Zudem bin ich schon an Tuberkulose erkrankt, welches aber inaktiv ist.... da mein Immunsystem so geschwächt war heute und generell durch TBC, habe ich jetzt ein sehr schlechtes Gefühl.

Danke

...zur Frage

Nach Autounfall keine Schmerzen spüren?

Ich habe ziemlich dumme Fragen, die wahrscheinlich nur von Ärzten beantwortbar sind, jedoch hoffe ich hier trotzdem auf eine Hilfe :D

Zwar wollte ich fragen, ob es möglich ist, dass eine Person nach einem Autounfall keine Schmerzen verspürt, auch noch ansprechbar ist und selbst daran glaubt, dass ihm nichts fehlt? Auch wenn er vielleicht Knochenbrüche hat sowie auch innere Blutungen im Bauchbereich und Gehirnblutungen? Ist es auch realistisch, dass die Ärzte nichts davon mitbekommen?

ihr fragt euch sicher, warum ich sowas Dummes frage, und zwar geht es um eine Geschichte die ich schreibe, wo es eben dem Jungen so ergeht (falls es realistisch ist, sonst muss ich mir etwas anderes überlegen).

Ich hatte mir überlegt, dass der Patient eben denkt ihm fehlt nichts, er kann sich nicht mehr an den Unfall selbst erinnern und deshalb interessiert er sich nur darum, ob noch jemand verletzt ist und auch wenn ihn die Ärzte nach seinem Zustand fragen, meint er, es geht ihm gut. Dass das aufgrund des Schocks möglich ist, bin ich mir ziemlich sicher, oder?

Die Ärzte sehen es nicht für nötig, ein CT zu machen und so fällt ihnen auch nicht die Gehirnblutung auf, sie machen nur ein MRT vom Körper und erkennen Knochenbrüche, jedoch wird zu dieser Zeit auch die innere Blutung im Bauchbereich noch nicht erkannt, da sie zu dieser Zeit noch ziemlich klein ist und erst später richtig ausbricht (ist das realistisch?). Erst nach etwa einer Stunde machen sich die inneren Blutungen bemerkbar, und zwar jene im Bauch durch Erbrechen von Blut und sobald das behoben ist, stirbt er aufgrund der Blutung im Gehirn...oder so xD

Ist das realistisch? Ich habe mich schon ziemlich viel informiert, zum Beispiel die Symptome dieser Blutungen und dass man sie logischerweise nicht gleich erkennt, aber ist es auch möglich, dass man gleich zwei innere Blutungen übersieht? Und innerhalb wie viel Zeit machen sich diese bemerkbar?

Ich wäre über eure Antworten so so so sooo dankbar -

...zur Frage

Gelbe Flüssigkeit nach Verletzung.

Hey bin letztens auf die Fresse geflogen und hab mir dabei ein kleines Loch im Knie zugezogen ;(.

Aus der Wunde kommt die ganze zeit eine Gelbe flüssigkeit ? Kann das außer Eiter auch etwas anderes sein ?

...zur Frage

Ist das eine Blutvergiftung (nach Hundebiss)!?

Hilfe!!! Ich wurde heute früh um 5 Uhr von meinem Hund in den großen Zeh gebissen. Das tat natürlich total weh aber es ist jetzt keine riesen Wunde entstanden und hat auch nicht geblutet. Ich habe dann nochmal weiter geschlafen und als uch aufgewacht bin, tat das auch nicht mehr weh. Jetzt habe gerade die Stelle nochmal angeschaut und mir ist aufgefallen, dass von der Wunde ein kleiner Strich weggeht. Das ist ja ein Zeichen für eine Blutvergiftung. Der Strich ist aber nur sehr kurz und blass. Was soll ich jetzt tun? Glaubt ihr, dass das eine Blutvergiftung ist? Hat man bei einer Blutvergiftung auch noch andere Symptome? (Auf dem Bild ist es leider nicht zu gut zu erkennen...)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?