Blutvergiftung im Zeh?

2 Antworten

sofort zum Arzt besser :)

Geh zum Arzt.

Habe ich mir den kleinen Zeh gebrochen?

Hi Leute! Gestern wollte ich auf einem Spielplatz ne Rutsche runterrutschen, bin aber mit dem kleinen Zeh voll dagegen gestoßen...jetzt ist mein Zeh ein bisschen dicker, aber es tut nichtmehr so weh wie gestern. Auch blau angelaufen ist er NICHT, trotzdem tut es weh wenn ich gehen will und verlagere deshalb beim Gehen mein Gewicht auf die andere Seite. Wenn ich versuche meine Zehen nach unten zu strecken, dann tut der kleine Zeh auch weh. Wenn ich am Zeh rum drücke tut es nicht weh, doch wenn ich weiter nach unten gehe (ungefähr Zehanfang) tut es schon weh. Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

...zur Frage

Blutvergifting?

Hoi an alle :D

also ich bin heute morgen aufgestanden,auf einmal hatte ich richtige schmerzen im fuß

deswegen war ich nicht in der schule den ich konnte nicht laufen.ich hatte schon mal eine blutvergiftung und da tat mein zeh auch weh weil die bakterien ja durch die wunde an meinem zeh kamen . jetz tut er aber nicht weh aber (weiß nich wie das heißt:D)halt dirreckt unter dem kleinen zeh tat es verdammt weh und ich hab da ne ETWAS dunklere stelle da tut es auch weh was kann das sein???ich denke das es keine blutvergiftung ist weil meine zehen ja nicht weh tuhen und ich da auch keine wunde hatte ich habe angst:(was ist dass??????????

...zur Frage

Zeh gebrochen? Muss ich zum Arzt?

Hallo erstmal!

Ich habe mir vor 2 Wochen an einem Metallteil den kleinen Fußzeh stark gestoßen. Der Zeh ist innerhalb von Minuten stark angeschwollen und blau geworden. Jetzt, nach 2 Wochen tut der Zeh noch sehr doll weh und ist noch angeschwollen aber nicht mehr blau. Ich kann nicht richtig auftreten. Es tut selbst bei der kleinsten Bewegung und Berührung  weh. Der Zeh steht ein bisschen ab.Ich weiß nicht ob ich zum Arzt gehen soll. Ich bin mir auch nicht sicher ob der Zeh gebrochen oder nur verstaucht ist. Soll ich überhaupt noch zum Arzt denn der Zeh ist nicht mehr blau sondern nur noch rot.

Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Ist das eine Blutvergiftung (nach Hundebiss)!?

Hilfe!!! Ich wurde heute früh um 5 Uhr von meinem Hund in den großen Zeh gebissen. Das tat natürlich total weh aber es ist jetzt keine riesen Wunde entstanden und hat auch nicht geblutet. Ich habe dann nochmal weiter geschlafen und als uch aufgewacht bin, tat das auch nicht mehr weh. Jetzt habe gerade die Stelle nochmal angeschaut und mir ist aufgefallen, dass von der Wunde ein kleiner Strich weggeht. Das ist ja ein Zeichen für eine Blutvergiftung. Der Strich ist aber nur sehr kurz und blass. Was soll ich jetzt tun? Glaubt ihr, dass das eine Blutvergiftung ist? Hat man bei einer Blutvergiftung auch noch andere Symptome? (Auf dem Bild ist es leider nicht zu gut zu erkennen...)

...zur Frage

Ich hab meinen Kleinen Zeh heftig gestoßen was kann ich machen?

Ich habe vor rund 1std meienen kleinen rechten zeh heftdig gegen den tür rahmen gestoßen,jetzt tut er bei der versuchung ihn zu bewegen höllisch weh und dass selbe auch bei berührungen, er fühlt sich steif an und ich will wissen wass ich machen kann, ich werde aber erstmal schauen das ich bis zum nächsten tag den zeh verschohne und gegebenenfalls prüfe ob sich der zeh übernacht verbessert wäre dies eine gute idee?

...zur Frage

Luftblase am Zeh!

Hey:)Ich hab von den Ballerinas(schuhe) seit letzten Freitag eine Luftblase am kleinen Zeh. Mein Vater meinte ich solle erstmal abwarten. Ich habe auch schon gehört, dass man sie durchstechen soll. Weh tut sie nicht aber ich finds eklig! Was soll ich machen warten, durchstechen oder sonst was?Hilfe:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?