Blutvergiftung durch mischen der Blutgruppen?

3 Antworten

Glaub schon sonst könnte man von jedem Menschen im Notfall dem Opfer Blut geben. Das ist nicht machbar das endet soweit ich weiß tödlich.

Ja das ist allerdings das kleinere Übel, beim vermischen des Blutes kann es passieren , dass das Blut anfängt zu klumpen und dannn exitus.. Also z.b. bei einer Bluttransfusion.

Bei "Blutsschwestern" würde ich mir mehr sorgen um ansteckende Krankheiten wie HIV machen.

Soweit ich weiß funktioniert das bei größeren Bluttransfusionen nicht, weil sich sonst Antikörper bilden(oder so) und das blut anfängt, in den adern zu gerinnen. Bei Blutschwesterschaft sollte das nicht das problem sein, es können aber krankheiten (wie aids) übertragen werden

Wie fühlt sich eine Blutvergiftung an? (Anzeichen)?

Hey, ich habe die Vermutung eine Blutvergiftung zu haben...

Was sind Anzeichen auf eine Blutvergiftung?

...zur Frage

kann sich meine blutgruppe ändern?

ich habe zwar keine ahnung welche blutgruppe ich habe aber sagen wir einfach ich hätte die blutgruppe a und würde mein blut mit dem einer person mischen die blutgruppe b hat was wäre dan?

...zur Frage

Stimmt es das geschwister immer die gleichen Blutgruppen haben?

Würde das gerne wissen, da ich nicht weiß welche Blutgruppe ich habe und die von meinem Bruder wissen wir auch nicht. falls es dann so sein sollte, dass geschwister die gleiche Blutgruppe haben, müsste man ja nur einen von uns testen lassen, oder?

...zur Frage

Blutgruppen!Miteinander Mischen?

Gibt es eine Blutgruppe,die man mit allen mischen kann...?Ich hab da schon so eine Vermutung.Ist es AB oder 0???Und könnt ihr mir auch erklären warum???DANKE

Liebe Grüße!!!:D

...zur Frage

Blutspenden verschiedene Blutgruppen, was passiert?

was passiert eigentlich wenn ich blutspenden gehe (nehmen wir mal an ich habe blutgruppe a positiv) und ich spende einem menschen der aber b negativ als blutgruppe hat? was kann da passieren wird das blut vom körper abgestoßen??

...zur Frage

Frage zu Blutgruppen ( wer darf wem spenden?)

Hallo erst mal, Vor zwei oder 3 Wochen haben wir in Biologie die Blutgruppen besprochen. Die Frage von ihr, welche wir klären sollten war, welche Blutgruppe welcherm Empfänger spenden darf. Unser Ergebnis war, dass die Blutgruppe 0 das Blut aller Spender empfangen kann, aber an die anderen Blutgruppen nicht spenden darf und Blutgruppe AB nur das Blut eines AB Spenders empfangen kann, dafür aber allen anderen Spenden darf. Nun wurde eben mein Burder ( Blutgruppe 0) angerufen, ob er nicht mal wieder Blutspenden könne. Nun war ich verwirrt und habe noch einmal gegooglet und habe genau das Gegenteil der Aussage meiner Lehrerin gefunden. (http://www.drk-schwieberdingen.de/blutspende/infos.htm rechts bei einer Tabelle) das hat mich etwas verwirrt und jetzt ist meine Frage, welche Blutgruppe kann an alle anderen spenden? Danke schon einmal für eure Antworten;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?