BlUtvergiftuNg Durch kaktusfeigenstachel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist schon zwei Wochen her, daher ist eine Blutvergiftung eigentlich zu 100% ausgeschlossen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?