Blutvergiftung-30kg zunehmen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine Blutvergiftung bringt vielseitige Folgeschäden mit sich. Die Organe sind geschädigt und müssen ihren Dienst erst wieder aufnehmen, ob sie das je wieder zu 100% tun, ist dabei eine ganz andere Frage. Das Herz-Kreislaufsystem und auch das Hirn nehmen Schaden.

Die Folgeschäden reichen von Konzentrationsschwächen, Depressionen, posttraumatischen Belastungsstörungen, kognitiven Einschränkungen, Lungenfehlfunktionen, Schluck- und oder Ernährungstörungen bis hin zu Taubheit und Lähmungen.

Ich würde auf Grund der Folgeschäden eine gravierende Zunahme nicht unbedingt ausschließen. Auch wenn es gegebenenfalls "nur" eine indirekte Folge ist. Nicht jeder steckt einen solchen Bruch in seinem Leben weg.

LG TE


Nun ja: Wenn sich die Person aufgrund einer damaligen Sepsis nicht mehr bewegt und nur noch Chips vor dem Fernseher futtert, dann wäre das durchaus möglich. Eine zwar seltsame, aber nicht vollständig widerlegbare Kausalkette.

Da fehlt mir jetzt gerade der Zusammenhang. Es gibt natürlich Erkrankungen, die zB eine Langzeiteinnahme von Kortison erfordern. Das schwemmt unheimlich auf. Nur wegen einer Blutvergiftung alleine, das habe ich noch nicht gehört.

Nein, da müssten schon andere weitere Probleme nötig sein. Natürlich kann man wegen wenig Bewegung und mehr Essen während einer Krankheit zunehmen, wobei mir 30 kg etwas arg viel vorkommen und bei normaler Ernährung danach sollte man dieses Gewicht auch auf Dauer wieder verlieren können.

Oh, klasse Idee. Vielleicht kommt mein Gewichtsproblem ja auch daher. :-)

Wobei du natürlich Recht hast, der Zusammenhang erschließt sich einem nicht.

alishadaniels 01.08.2017, 14:56

Haha :) Ehrlichkeit ist aber immer am schönsten und ich bin mir sehr sicher dass das nicht sein kann

0

Kommt drauf an, wie derjenige das gemeint hat.

Alleine vom Wortsinn her ist es Blödsinn. Eine Sepsis verursacht keine Gewichtszunahme - ganz im Gegenteil!

Ich weiß nicht, ob das von der Krankheit kommen kann, aber es kann von Medikamenten kommen, die man dagegen nehmen muss.

Ich wüsste nicht, was eine Blutvergiftung mit einer Gewichtszunahme zu tun haben sollte.

Was möchtest Du wissen?