Blutungen trotz Spirale

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du redest hier von der Mirena?! Frauen die einen hohen "Männer-Hormonhaushalt" haben bekommen ihre Periode trotzdem. Die Haare fallen aus und wachsen an stellen wo sie nicht hingehören. Es kann sein das Du für eine Weile (auch Jahre) Deine Periode nicht mehr bekommst die Mirena ist aber kein Garant dafür.

L.G. Taraa

Ja, das kann sein. Die Spirale sorgt dafür, das sich die Gebärmutterchleimhaut auf solch einem niedrigen Niveau hält, daß sich dort kein Ei einnisten kann.

Da der Körper aber ständig darum kämpft, sich fortzupflanzen - also schwanger zu werden - versucht sich die Schleimhaut ständig wieder aufzubauen. Dabei kann es dann zu Schmierblutungen kommen (Das ist dann die abgestoßene Gebärmutterschleimhaut), denn die Spirale verhindert das ja.

Danke für Deine Antwort.

0
@immerich

Gerne! Es kann also zu Blutungen kommen, muß aber nicht.

Ich komme sehr gut mit der Spirale zurecht. Man muß sich um nichts mehr kümmern. Habe sie jetzt seit vier Jahren und nur noch sehr sehr selten Mini-Schmierblutungen.

0

Ich weiß nur, dass ich die Spirale leider nicht vertragen habe - diese ständigen Blutungen nervten mich dermaßen, sodass ich auf meinen Körper letztendlich hörte, der mir klar signalisierte, dass er diesen Fremdkörper abstoßen will.

Was möchtest Du wissen?