Blutungen nach fruchtbaren Tage trotz Spirale?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Schwangerschaft unter der Hormonspirale wäre extrem unwahrscheinlich. Erstens wird ja durch das Gestagen der Zervixschleim so verdickt, dass die Spermien sich die Köpfe einrennen, und zweitens baut sich unter dem lokalen Einfluss der Hormone praktisch keine Gebärmutterschleimhaut auf.

Aber wenn du meinst, dass du die Spirale spürst, und manchmal sogar Schmerzen hast, geh bitte mal zu deiner Gynäkologin und lass prüfen, ob sie noch richtig liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiaB24
07.02.2017, 11:14

Ich spür sie, wenn, in einer bestimmten Stellung. Eventuell ist auch der Faden noch zu lang. Danke für deine Antwort!

0

Schwangerschaft ist eher unwahrscheinlich, aber wie bei allen verhütungsmethoden, nicht auszuschliessen. 

Viel wahrscheinlicher ist eine zwischenblutung, wofür die spirale auch bekannt ist. 

Bei starken schmerzen oder falls du das gefühl hast die blutung/schmerzen kommen von der spirale (nicht hormonell, aber durchs  verrutschen oder so), dann geh zum FA. 

alles gute dir...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiaB24
07.02.2017, 11:13

Wär auch ein Zufall, sollte etwas sein. war jetzt nur verwirrt, da ich länger keine Zwischenblutung mehr hatte und ja. Ich warte mal ab, sonst mache ich einen Termin.

0

Was möchtest Du wissen?