blutungen nach der pille danach normal?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja das ist normal keine angst desswegen:-) was ja drin war muss ja auch wieder raus. Die Pille danach "Spült" es so zusagen. Keine sorge super zeichen

Die Pille danach ist eine Form der Frühabtreibung. (das sag ich nicht um schlechtes gewissen zu machen sondern weil sich damit folgendes erklärt:) - das winzigkleine Ding das sich Grad einnisten willl muss - dank einer gewaltigen Hormonüberladung, raus - und muss auch irgednwie aus dem Körper geschwemmt werden....

Auf dem beipackzettel steht das unter mögl. nebenwirkungen.

Wenn es über di9e menge einer Regelblutung hinausgeht solltest Du einen Artzt aufsuchen

kadessa 29.06.2011, 17:24

das ist nur ganz wenig also nicht so stark wie die normale tage... also ist das ein gutes zeichen?

0

Das ist normal. Die Pille danach ist ein enormer Eingriff in den Hormonhaushalt. Da kommt so etwas schon einmal vor.

Hast du schon mal in den Beipackzettel geschaut ob was davon bei Nebenwirkungen steht? Wuerde ich schon tun. Wenn du es nimmer hast, dann frag bei dem Arzt nach wo du das Rezept bekommen hast oder in der Apotheke. Vlt. warst du tatsaechlich schwanger u. das Kind ist so abgegangen...waere ja moeglich.

Das wäre wohl eine gute Frage für den Frauenarzt, meinst du nicht?

kadessa 29.06.2011, 17:03

der hat urlaub seit dieser woche :(

0

Das kann mal vorkommen, ist eine kleine Nebenwirkung.

Was möchtest Du wissen?