Es geht um die Blutungen nach der Entjungferung. Sollte ich zum Frauenarzt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Vielleicht hast du ja auch deine Regel dabei bekommen? Es kann auch sein, dass die Gebährmutter durch das Eindringen gereizt wird und dann die Regel vorzeitig kommt. Soviel Blut kann man bei der Entjungferung eigentlich nicht verlieren, es sei denn, du hast dich dabe ernsthaft verletzt. Aber das würdest du dann auch schmerzlich merken.

Ich hab mich damals auch sehr gewundert... bei mir war es fast das gleiche wie bei dir!!

also auch starke Blutungen die ca. eine Woche angehalten haben... Ich kann dir leider nicht sagen ob das bedenklich ist nur das es bei mir genauso war!!!

Und die ersten male waren auch bei mir nicht sehr toll (schmerzen, unangenehmes Gefühl usw.)

Aber mach dir deswegen keine Gedanken warte vielleicht noch etwas ab also ein paar Tage und versuch es noch einmal...mit der Zeit wird es besser...

Viel Glück

Hallo Dreamcy,

es könnte sein, dass Dein Jungfernhäutchen beim "ersten Mal" nicht richtig "zerstört" wurde und es beim zweiten Mal nun geklappt hat. Das würde die Schmerzen und die Blutung erklären.

Jede Frau ist anders gebaut; die einen bluten kaum, die anderen etwas heftiger... die einen haben Schmerzen, die anderen spüren nur ein leichtes ziehen oder sind gar schmerzfrei.

Wichtig ist, dass ihr Euch beide Zeit nehmt und nicht zu schnell nur das eine wollt; achte auch darauf, dass Du so erregt bist, dass Deine Scheide "feucht" genug ist... im Zweifelsfall Gleitgel benutzen! Sollten die Schmerzen und eventuell die Blutungen danach trotz alle dem bleiben, wäre es ratsam, den Frauenarzt aufzusuchen.

Ich hoffe, dass ihr trotz "Anfangsschwierigkeiten" noch viel Spass haben werdet!

LG

Karsten

Bei manchen ist es tatsächlich so, dass es beim zweiten Mal auch schmerzhaft ist und blutet - Im Normalfall ist also alles in Ordnung.

Jeder Körper ist anders, wartet ne woche, auch wenns schwer ist und machts danach nochmal, wenns dann immernoch so weh tut und blutet, dann geh lieber mal zum frauenazt :)

geh lieber zum frauenarzt alles abschecken lassen man weiß ja nie

Das ging mir die ersten male auch so.

Am besten gleich morgen früh zum Frauenarzt ich weiß ja nicht genau ob du jetzt immer noch Blutet aber wenn es jetzt auch noch Blutet würde ich dir empfehlen sonst noch heute abend in der Notaufnahme ins Krankenhaus fahren zwar müsstest du da etwas länger warten (zumindestens in meiner stadt) den das ist kein Notfall aber die könnten dir genau sagen was du hast aber spätestens morgen früh zum Arzt.

Schöne erholung und noch viel glück mit den Freund wünscht Badschi98

Ich weiß nicht ob es dir weiter hilft aber meines wissens ist es noch normal wenn man die tage darauf auch noch blutet:)

Was möchtest Du wissen?