Blutungen einer Analvenenthrombose

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Puh, schwer zu sagen. Was für ein Arzt war es? Ich würde sagen, falls es bis Sonntag nicht augehört hat, solltest Du Montag zu einem Facharzt (ich glaube, die heißen Urologen für Männer) gehen und der solle diese Adern veröden.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gudy123123
29.03.2012, 12:11

Dankeschön Ich war beim Proktologen der hat gemeint Blutungen sind normal und sowas aber es geht nun schon 3 Tage und langsam is es nervig ständig blut in der Hose zu haben da ich wegen den schmerzen keine einlagen nehmen kann.

0

Ja, was sollten wir als Laien dann noch dazu sagen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gudy123123
29.03.2012, 12:06

Ich hab den Arzt nicht gefragt wie lange sowas bluten kann. Es gibt ja viele die sowas auch schon hatten und mir von ihren erfahrungen berichten können

0

Was möchtest Du wissen?