Blutungen außerhalb der Periode, was könnte das sein?

3 Antworten

Blutungen außerhalb der Regel werden auch Zwischenblutungen oder Schmierblutungen (Spotting) genannt. Dies sind Blutungen, die außerhalb des monatlichen weiblichen Zyklus stattfinden. Solche, in der Fachsprache Metrorrhagien genannte, Blutungen sind nicht zwingend Anlass zur Sorge. So kann eine Zwischenblutung durchaus durch ungewohnten Stress oder auch durch einen Klimawechsel auftreten. Grundsätzlich sollten Blutungen außerhalb der Regel von einem Gynäkologen abgeklärt werden. Zwischenblutungen ähneln in der Blutfarbe einer Monatsblutung, wogegen eine Schmierblutung eher bräunlich ist.

https://www.heilpraxisnet.de/symptome/blutungen-ausserhalb-der-regel

Wenn du an irgendeiner anderen Körperstelle scheinbar grundlos zu bluten anfangen würdest, würdest du doch auch zum Arzt gehen, oder nicht? Daher ist zum Arzt gehen die einzig richtige Option

Ich weiß dass ich zum Arzt gehen sollte aber Optionen möchte ich trotzdem davor haben.

0

Guck an, noch ein Capt'n ;o)

0

Das könnte dir ein Arzt (FA) sagen?

Was möchtest Du wissen?