Blutung nach Pilleeinnahme von einer Woche mit einwöchiger Pause vorher?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die erste Blutung nach Absetzen der Pille ist, genau wie in der Pause, keine Periode, sondern eine künstlich ausgelöste Abbruchblutung, die überhaupt nichts aussagt. Du musst also mindestens 19 Tage für einen aussagekräftigen Test warten. Es ist übrigens deine Verantwortung, dein Verhütungsmittel zu verstehen und die Packungsbeilage zu lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nehme die Pille auf jeden Fall weiter!!
Du schadest deinem Körper sonst nur! Du scheinst wirklich noch nicht so gut über die Pille aufgeklärt zu sein... Das ist kein Bonbon, sondern eine Hormonbombe. Ständiges absetzen und wieder anfangen ist sehr ungesund! Im schlimmsten Fall werden schwere Erkrankungen wie Thrombose stark begünstigt.

Falls du schwanger sein solltest, schadet es dem Baby nicht, wenn du die Pille jetzt erstmal weiter nimmst.

Dann kannst du ca 19 Tage nach dem "gefährlichen" Gv entweder selber einen Test machen oder du gehst zum FA und der macht kostenlos einen Test. So hast du dann die Gewissheit, ohne deinem Körper so ein Schlamassel anzutun.
So lange musst du dich leider noch gedulden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm die Pille trotzdem regelmäßig und halte die eigentlich vorgeschriebene Pillenpause (meistens 7 oder 8 Tage) ein, während dieser Pause solltest du deine Periode bekommen. Falls das nicht der Fall sein sollte, einfach direkt einen Schwangerschaftsfrühtest holen, die kosten bei DM oder auch in der Apotheke von 4,95 aufwärts. Zur Not einfach mal eine Apothekerin fragen, die können sehr gut aufklären :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?