Blutung hört nicht auf (weisheitszahn op)

2 Antworten

Es dauert schon eine bisschen, bis die Blutungen aufhören. Wenn du aber meinst, dass die Blutung nicht normal ist, dann ruf den Arzt an - Der Anrufbeantworter wird dir sagen, wo du dich hinwenden mußt.

gehe noch mal zum arzt oder gleich ind krankenhaus

Nachblutungen nach einer Weisheitszahn OP?

Hallo, man wird doch höchstwahrscheinlich Nachblutungen nach einer Weisheitszahn OP haben. Was kann man dagegen machen, also die Blutung stillen? Außerdem kann die Naht aufreißen, wenn man zu hohen Blutdruck hat? Also sich zu sehr anstrengt? Danke und Lg

...zur Frage

Keine OP durch Magenschleimhautentzündung?

Hey Leute,

ich habe zur Zeit eine leichte Magenschleimhautentzündung und war deswegen heute nochmal beim Arzt. Mir wurde Blut abgenommen, weil man laut Arzt im Blut sehen kann wenn eine Entzündung vorliegt. Dann habe ich gesagt das ich morgen eine Weisheitszahn OP unter Vollnarkose habe, worauf die Schwester meinte das ich mich mit einer Entzündung lieber nicht operieren lassen soll und die die Blutwerte dahin schickt. Aber im Endeffekt ist es doch egal ob ich ne Vollnarkose bekomme wegen Weisheitszahn OP oder wegen ner Magenspiegelung. Kann die OP morgen trotzdem durchgeführt werden? Da ich echt eine sehr schmerzhafte Entzündung an einem Weisheitszahn habe und ich nicht noch 3 oder 4 Monate warten will bis der raus kommt nur wegen ner leichten Magenschleimhautentzündung.

Wäre echt dankbar für 'hilfreiche' Antworten

...zur Frage

Weisheitszahn OP, Streifen entfernt, Blut

Habe meine WHZ rausbekommen vor 2 Wochen. Habe Gazestreifen entfernt jetzt blutet es oben? Was tun? Beisse schon auf ein Tuch damit sie Blutung gestillt wird ..

...zur Frage

Leichte Blutungen nach Weisheitszahn-OP?

Hallo! Gestern wurden mir alle 4 Weisheitszähne unter örtlicher Betäubung entfernt. Das war alles halb so wild, nur ein Zahn (unten links) machte etwas Probleme und musste zerteilt werden.

Alle 4 Wunden wurden vernäht. Auf dem Heimweg habe ich noch etwa 1 Stunde auf son Wattebausch gebissen, wie angeordnet. Richtig stark geblutet hat es seit dem nicht mehr aber immer mal wieder ein bisschen an beiden Wunden im Unterkiefer. Zwischendurch merke ich nichts, dann ist der blutige Geschmack im Mund wieder da. Schaue ich mit der Taschenlampe nach sehe ich auch das es aus den Wunden kommt. Aber wirklich nur wenig.

War heute zur Kontrolle beim Arzt und er meinte es sieht alles gut aus, und das ich noch eine Weile Blut schmecken könnte. Ich lese aber überall das die Blutungen längst aufgehört haben müssten.

Gegessen hab ich bisher nur weich/flüssig und bin auch sonst nicht an die Wunde gekommen. Zum Schmerzstillen nehme ich ibu 600. Sind so leichte Blutungen also tatsächlich normal?

Würde nur gern wissen wie es bei euch so war.

...zur Frage

Wird das Blut abgesaugt bei einer Weisheitszahn op?

Oder bleibt das im Mund?

...zur Frage

leichte Nachblutung von Weisheitszahn OP

Mir wurden ja Montag früh um 7:30 alle vier Weisheitszähne gezogen. Meine Schwellung ist auch nur noch ganz leicht und ich hab innen paar blaue/lilane flecke und von außen nur leichte gelb/grünliche, das ist ja normal. aber bei der einen wunde hab ich selten noch so eine ganz leichte blutung(von mir aus unten rechts) nur wenn ich meinen mund auf mache und meine wange zur seite mache ist da so ein blut "streifen" sag ich jetzt mal. also es fließt nicht oder so, aber da wo genäht wurde, ist so ein kleines bisschen blut. am montag werden mir die fäden gezogen und ich hab angst dass es bis dahin nicht geheilt ist. ist es denn bis dahin geheilt (alle wunden) und sollte ich das meiner Zahnärztin am besten montag sagen? oder ist das allgemein schlimm bzw. nicht schlimm dass da so ein kleines bisschen blut ist? liegt es vielleicht am zu vielen spülen? hab mal ein bild davon gemacht ist vielleicht dann etwas besser. selten tut es dann auch nur ein ganz kleines bisschen weh.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?