Blutung beim Fingern?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hatte ich auch schon. War auch nur kurz. Grund könnte eine Art Reizung gewesen sein. Beobachte es und gut. Wie Du aber schon sagst war es nur kurz. Lobenswert ist das dein Freund kurze Nägel hat. Das ist wichtig, weil er mit langen Nägeln nicht nur etwas in dir aufkratzen kann, sondern auch weil sich unter den Nägeln alles mögliche sammelt. Somit kann es zu Infektionen kommen.

Hätte ich schon öfter, passiert mal :D kann sein dass er da einfach mal an der Wand geschabt hat oder gegen den Muttermund gekommen ist. Da würde ich mir keine Sorgen machen, mir geht's ja auch gut :D

Ich denke das ihr jetzt wahrscheinlich zu oft Sex hattet und es reicht schon wenn er nur ein bisschen mit dem fingernagel angerissen hat. Jede Aktion hat auch eine Reaktion! Ansonsten zum frauenarzt gehen und abklären lassen.

Ich habe bauchschmerzen periode und dachte das ich schwanger bin?

Also ich weiß wie es sich anfühlt schwanger zusein weil ich es schonmal war. Also ich nehme die Pille und bin nun in der Pillenpause. Die Pillenpause davor hatte ich hellrote Blutungen und dachte es wäre eine Einnistungsblutung. Weil sie Hellrot war und eben nicht stärker geworden ist. Von der letzten Blutung bis jetzt hatte ich desöfteren ein heftiges ziehen im Unterleib. Ich habe jetzt wieder meine Blutung heute morgen hatte ich starke schmerzen ....habe geblutet es hat aufgehört jetzt blutet es wieder...etwas stärker...aber hellrot. Meine Brüste sind in letzter Zeit gewachsen, hatte sehr viel Hunger aber zugenommen habe ich nicht.

Meine Frage weil ich diese auch nicht in Google gefunden habe. Wenn ich die Pille nehme blute ich dann nach absetzen der Pille immer auch wenn man Schwanger ist ?! Oder blute ich dann nicht weil ich ja eben schwanger wäre ? Und kann es sein das ich schwanger bin...? Mir war schon schlecht, brüste waren auch empfindlich ( jetzt alles nichtmehr) Brüste sind gewachsen, ja.

Danke für eure Hilfe♥

...zur Frage

Könnte ich schwanger sein, Einnistung, Eure Erfahrung?

Kurze Info:

Meine Periode bekam ich am 19.01.16. gegen Nachmittag (ging ca. 4-5 Tage). Leider weiß ich überhaupt nicht wann mein Eisprung war, da mein Zyklus mich gerne öfters veräppelt. Im Durchschnitt habe ich aber ehr einen 30 Tage Zyklus. Jedenfalls habe ich mit meinem Mann direkt nach Ende der Periode alle zwei Tage ungeschützt "geherzelt", weil wir sehr gerne ein Baby haben möchten. Nun habe ich seit zwei Tagen extremen Speichelfluss inkl. Durst und einen komischen Druck im Unterleib. Des Weiteren hatte ich gestern und vorgestern eine ganz leichte braune Blutung (es war nicht wirklich "schleimig"). Heute war es eher hellrot. Also es sah mehr nach frischem Blut aus. Es war nicht viel. Könnte das eine Einnistungsblutung sein? Meine normale Periode erwarte ich um den 20.02.16.

Habt ihr Erfahrung mit sowas? Wie waren eure frühen Symptome?

Danke schon mal. Liebe Grüße

...zur Frage

Kann das meine Periode sein oder ist das eine Einistungsblutung?

Wie die Überschrift schon sagt mache ich mir Gedanken... Ich hatte gestern mein erstes mal und habe mit Pille verhütet nur daher ich noch Tabletten nehmen muss ist nicht klar ob es zu 100% wirkt... Jedenfalls vor dem Geschlechtsverkehr kam es halt zum sogenannten "Fingern" (mir fällt jetzt kein anderes Wort dazu ein) und danach hab ich schon leicht geblutet,ok entweder wurde etwas verletzt oder es ist die Periode nun denn nach meinem ersten mal ging dann eine Blutung los die rosa bis hellrot war und jetzt ist die Blutung Rot bis Braun also unterschiedlich und es ist auch nicht viel... Kann ich eine Schwangerschaft ausschließen und das es nur eine Periode ist..?

Vielen Dank schon mal

...zur Frage

Geht ein Penis tiefer rein als die Finger, ich hatte noch nicht mein erstes mal, für einen Vibrator oder Dildo bin ich zu eng?

...zur Frage

Hi Freunde, soll ich die sexuellen Wünsche meiner Freundin immer erfüllen um unsere Freundschaft nicht zu gefährden, es sind nicht gerade wenige?

...zur Frage

Starke Blutung nach dem Fingern!

Hallo :)

Ich habe ein großes Problem., Nach dem mein Freund mich fingert blute ich oft sehr stark aus der Scheide. Ich mag es gerne mal etwas härter und tiefer.. Ich bin keine Jungfrau mehr und hatte jetzt auch schon etwas öfters sex mit ihm. Als er mich das letzte mal gefingert hat war der ganze Bettbezug voll geblutet! Ich habe mich sehr geschämt obwohl ich ja eig. nichts dafür kann, deshab meine Frage: Was kann ich dagegen unternehmen, dass mir so eine Peinlichkeit nicht noch mal passiert?

Schon mal ein Danke im Vorraus ;) LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?