blutung 27ssw

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ruf deine Hebamme an!

Hinlegen, Füße hoch.. und wenn die Hebamme meiner Meinung ist, sofort in die Klinik.

Blutung und die geschilderten Leistenschmerzen (Wehen?) können auf eine beginnende Fehlgeburt hinweisen. Lieber einmal zuviel in die Klinik als abwarten und das Baby verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Blutungen sollst Du immer Deine Frauenärztin konsultieren. Frag auch gleich, was Du bei solchen nächtlichen Ereignissen tun sollst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?