Bluttest war poitiv doch auf dem Ultraschall sieht man nix

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wer hat dir denn erzählt das man in der 5 Woche schon was sieht?

Etwa nach 8 Wochen sieht man deutlich was, je nach Wachstum des Fötus... Vorher kann es sein, dass sich das befruchtete Ei einfach ungünstig eingenistet hat und man deswegen nicht sofort was sieht.

Du wirst dich also noch eine Woche gedulden müssen.

Und solltest du nicht schwanger sein und der Test trotzdem angeschlagen haben, kann es sein dass du Scheinschwanger bist. Eine EileiterSchwangerschaft, hätte man sofort gesehen...

Ich habe schon ein Kind und da hat man auch schon was in der 4. Woche gesehen... Aber halt gaaannz klein. Danke für die Antwort.

0

Daß man in der 5. Woche noch nichts sieht, ist doch nicht ungewöhnlich. Vielleicht hat sich Dein Eisprung auch Zeit gelassen und Du bist jetzt erst in der 3. oder 4. Woche.

Bin auch in der Situation (wenn auch 2 Jahre später) eigener Test postiv, Urintest Arzt positiv, Bluttest positiv... Ultraschall... Leere... Haben die Ärzte gleich Panik gemacht, evtl. Eileiterschwangerschaft usw. Ab ins Kh und jetzt muss ich warten ob sich die Hormonwerte in zwei Tagen verdoppelt haben... Bin so nervös!!

Was möchtest Du wissen?