bluttest unicher, urintest negativ. schwanger?

2 Antworten

Hattest du die Frage nicht gestern schon gestellt?

Es kommt darauf an, wann du den Bluttest gemacht hast. Wenn eine Schwangerschaft ensteht, bildet der Körper das Hormon HCG um die Schwangerschaft aufrecht zu halten. Wenn es im Blut nachgewiesen wurde, dann bist du auch schwanger. Wenn du aber den Bluttest sehr früh gemacht hast, dann ist auch nicht so viel vorhanden. Das wird aber jeden zweiten Tag mehr. Und dann ist auch ein Urintest möglich. Dafür muss auch erst eine Menge gebildet sein, damit der Test auch positiv ausfallen kann. Es ist ach wichtig, wann du den Test machst. Am besten ist es immer, ihn am Morgen zu machen. Am Tag werden ca. 180 Liter Blut durch deine Nieren gefiltert. Wenn du sie aber regelmäßig entleerst, sind nicht viele Reste vorhanden. Am Morgen aber ist die Zeit der letzten Entleerung lange her und es ist viel HCG gelöst. 

Entweder du machst jetzt noch einen Test oder du gehst einfach zu einem anderen Frauenarzt und lässt dich untersuchen. Da kannst du dann auch ihne Termin hin gehen. Der Bluttest ist eigentlich sicherer als ein Urintest. Daher würde ich zu einem anderen Arzt gehen. Es ist dein gutes Recht, dir eine Zweite Meinung einzuholen. 

Alles Gute

Wenn HCG im Blut zu finden ist, bist du schwanger. Kann aber durchaus sein, dass sich eine Fehlgeburt anbahnt und der Wert deshalb so tief ist, dass HCG im Urin nicht zu finden ist. Es bleibt nichts als zuwarten.

Schwangerschaftstest beim Frauenarzt - wann bekommt man die Ergebnisse?

Hi, ich hab mal eine Frage. Wenn man beim Frauenarzt einen Schwangerschaftstest mit BLUT machen lässt, kann er das Ergebnis dann noch beim selben Besuch sagen oder kommt das erst ins Labor? Und muss man vor dem Termin schon bescheid sagen dass man deswegen kommt (wegen Vorbereitung etc) oder kann man das dann vor Ort sagen und er kann sofort einen Test machen?

Vielen Dank! :)

...zur Frage

Bluttest hoch schwanger?

Hey Leute,
die vom Frauenarzt hatte mich vorhin angerufen und hat mir gesagt, dass mein bluttest hoch war und eine Schwangerschaft nicht ausgeschlossen ist .
Ich bin frisch aufgestanden und war verpeilt wollte danach nicht nochmal anrufen um zu fragen ob sie es wiederholen kann, habe mich bisschen geschämt .
Meine Frage an euch ist , wenn der Test beim bluttest positiv ist wie ist er dann ? Und wenn der negativ wie ist der dann ? Der ist ja nicht wie so ein teststäbchen der 2 Striche anzeigt .
Danke schonmal im Vorraus

...zur Frage

Wie sicher ist ein "Schwangerschafts Bluttest"?

Hey! Vor 5 Wochen hatte ich Geschlechtsverkehr. Ich nehme die Pille Maxim - selten nehme ich sie zu spät oder vergesse sie mal. In der Zeit musste mir aber auch Antibiotika verschrieben werden, jedoch haben wir in der Zeit nicht richtig miteinander geschlafen (Ich weiß jetzt auch nicht wie ich das beschreiben soll) und dennoch hatte/habe ich Angst schwanger zu sein. Deshalb habe ich einen SST gemacht, der negativ war (Jedoch habe ich davor sehr viel getrunken). Vor einer Woche habe ich dann einen Bluttest beim Frauenarzt gemacht, der allerdings auch negativ ausfiel. Auch wenn ich jetzt eventuell viel zu viel Panik schiebe: Wie sicher ist so ein Bluttest eigentlich? Danke schonmal für die Antworten!

...zur Frage

Übelkeit bluttest aber negativ?

Hallo ich habe ein Problem mir ist total schlecht aber ohne erbrechen meine Periode ist 2 Wochen später gekommen wie sonst und War beim Frauenarzt weil ich den Verdacht geschöpft habe schwanger zu sein.. jetzt War der bluttest aber negativ.. kann ich eventuell doch schwanger sein nur Es War früh zu erkennen?

...zur Frage

BIN ICH SCHWANGER hcg wert 5?

Hallo zusammen. ich hab folgenes problem meine Periode blieb aus ,meine letzte periode war am 5.05.17 ich war am Montag bei meiner Ärztin der Urintest war Schwach Positiv,daraufhin nahm sie mir Blut ab und das Ergebnis vom HCG war 5.0 auf dem Ultraschall war eine kleine Fruchthöhle zu sehen.. am Freitag soll erneut Blut abgenommen werden aber solange halte ich es garnicht aus .. Könnt ihr mir etwas dazusagen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?