Bluttest negativ.

5 Antworten

  • Ein Bluttest ist wirklich sehr sicher. Also da kannst du jetzt davon ausgehen, das du  nicht schwanger bist.Gerade wenn deine Periode schon überfällig ist. 
  • Eine hoch aufgebaute Schleimhaut kann für beides ein Zeichen sein. Eine hoch aufgebaute Gebärmutter ist ganz normal. Sie kann ein Anzeichen für eine Schwangerschaft sein, aber auch für das baldige Einsetzen der Periode. Im Laufe des Zyklus wird diese ja Schritt für Schritt aufgebaut, um dem befruchtete Ei eine perfekte Ausgangsposition zu schaffen. Wenn sich das Ei eingenistet hat, dann sorgt das Hormon Beta- HCG dafür, das diese erhalten beliebt, kein Eisprung mehr statt findet und sie weiter wächst. 
  • Hat keine Befruchtung stattgefunden, sinkt der Progesteron-Hormon-Spiegel. Das Progesteron ist jedoch verantwortlich dafür, dass sich die Gebärmutter mit Gefäß- und Drüsenbildung auf einen Embryo einrichtet. Fällt das Hormon weg, dann kommt es kurzzeitig zu einer Unterversorgung des Gebärmutterschleimhaut mit Nährstoffen und Sauerstoff und das Gewebe stirbt ab. Aus den Gefäßen um das absterbende Gewebe herum beginnt es zu bluten, das Blut und die Gewebereste werden abgegeben . 
  • Am Anfang kann man meist im Ultraschall noch nichts sehen. Gerade wenn die Schwangerschaft noch sehr früh ist. Daher wird eine hoch aufgebaute Schleimhaut sichtbar. Normal, weil der Körper jeden Monat eine neue Schwangerschaft vorbereitet und jetzt der Zeitpunkt wäre, sie entweder zu halten oder eben alles auf Anfang zu stellen, diese dann wieder abzustoßen und die Mens setzt ein. 
  • Aber ein sicheres Ergebnis eines Bluttestes ist schon nach wenigen  Tagen  nach der Einnistung der Eizelle sicher. Wenn das Hormon HCG im Blut vorhanden ist, dann werden schon Kleinstmengen nachgewiesen. Das sind Mengen, die für einen Urintest viel zuwenig wären. Stellt das Labor das fest, wird der Wert mankiert und ein Hinweis für den behandelnden Arzt geschrieben. 
  • Aber für das Ausbleiben der Periode gibt es weit aus mehr Gründe als eine Schwangerschaft. Wenn du Interesse hast, kannst du hier einmal lesen : https://www.gutefrage.net/frage/6-wochen-ueberfaellig-alle-tests-negativ-aber-seltsam-unwohl?foundIn=answer-listing#answer-158122973
  • Dein Arzt wird dich schon behandeln. Versuche dich zu entspanne und vermeide Stress, dann wird der Körper schon seinen Weg gehen. 

hab jetzt so Meine tage oder zwischebblutung kann das nicht unterscheiden... Soll Ich zum artzt oder nicht?

0
@maame123

Eine Periode beginnt meist schwach, steigert sich und dann schwächt sie wieder ab. Sind dann auch bräunlich und dunkelrot. Also einfach warten, ob die Blutung stärker wird. Kann auch etwas dauern. Das kenne ich von meiner auch. Ich bekomme auch immer erst leichte bräunliche Schmierblutungen bis es dann richtig los geht. Du kannst aber immer zur Not einen Arzt befragen. Nur jetzt trifft du nur noch welche im Krankenhaus an. Ist ja Freitag Nachmittag

0

Ich kenne einen ähnlichen Fall. Erst hieß es, negativ, dann waren es zwanzig Prozent Wahrscheinlichkeit und so weiter. Du kannst dir bestimmt denken, wie die Geschichte weiterging. Kann schon sein, dass die Hormonwerte im Blut der Frauen unterschiedlich hoch sind. Zumindest am Anfang. Aber du hast noch ein paar Tage Zeit. Dann müsste sogar der Test aus der Apotheke greifen.

warte noch ein paar tage geh entweder nochmal zum FA oder mach einen Schwangerschaftstest.

Kann eine hoch aufgebaute gebährmutterschleimhaut einen HCG wert im urin beeinflussen?

Also eine Freundin von mir ist jetzt 9 Tage überfällig und Sie hatte einen Termin beim FA. Der FA hat einen ultraschall gemacht und meinte dass man noch nichts erkennen würde da die gebährmutterschleimhaut zu hoch aufgebaut wäre ( also hat sie mir mal so erzählt ) und sie meinte der FA hätte einen Urintest gemacht der allerdings negativ war, jetzt wollte Sie mal wissen, ob die schleimhaut den HCG wert vlt beeinflussen könne und sie vielleicht trotzdem schwanger sein könnte, denn ein bluttest wurde nicht durchgeführt und der FA meinte dass Sie noch warten sollte ein bis 2 Wochen, hatte jemand schon solche erfahrungen? Sie fragte mich und da ich noch nie schwanger war habe ich gesagt dass ich mich mal erkundigen würde.

...zur Frage

Test zu Hause positiv beim FA negativ?

Hallo. Ich habe am Montag einen Test bei einem Arzt in der Stadt meiner Eltern gemacht und einen zu Hause.
Beide waren positiv.
Zuhause habe ich den von Clearblue gemacht. Ergebnis schwanger 1-2 Woche
Ich bin mittlerweile 5 Tage überfällig.
Nun war ich bei meinem FA welche natürlich im Ultraschall noch nichts sehen konnte und auch der Urintests war negativ.
Kann das sein? Muss ich mir sorgen machen??
Ich habe mir jetzt noch einen Test gekauft aber totale Angst ihn zu machen. Ich bin einfach nur fertig.

...zur Frage

Was heißt gut aufgebaute Schleimhaut?

Hallo!! War am 23.1.18 beim FA zur Kontrolle sie hat ein Ultraschall gemacht und meinte ich habe eine gut aufgebaute Schleimhaut .Periode kommt erst am6.2.18 dann musste ich noch Urin abgeben um eine Eileiterschwangerschaft auszuschließen war auch auch zum Glück negativ . Meine Frage An was kann es liegen

...zur Frage

Überfällig Test Negativ, Frauenarzt hilflos?

Hallo zusammen. Nun bin ich seid 2 wochen überfällig. Ich habe heute negativ getestet , war vor 6 Tagen beim FA. Die Ärztin sah im Ultraschall nichts. Keine Zyste nichts. Langsam werde ich verdammt Unruhig, dass geht auch auf die Psyche ! Hilfe .

...zur Frage

7Tage überfällig aber Sst negativ?

Hallo, und zwar wie die Überschrift schon verrät .. bin ich seit 7 Tagen überfällig und habe schon 3 Tests gemacht (davon ein frühtest) aber alle negativ.. die ersten 2 Tage hatte ich die typischen periodenbeschwerden wie unterleib Schmerzen, pickel.. Aber denoch keine Periode.. Zudem muss ich noch ergänzen das meine letzte Periode 2 Tage später kamen und dann 3 Tage normal und dann 3 Tage nur bräunliche schmiere ( Schuldige für diese Details..) Ich nehme seit 4 Monaten meine Pille nicht mehr und hatte bei den fruchtbarentagen meist GV da wir uns auch ein Baby wünschen..

Ich hoffe jemand hatte schonmal so ein "Problem" und kann mir dabei evtl. Behilflich sein..

...zur Frage

Schwanger 5+4?

Ich war gestern Abend beim Frauenarzt weil ich heute 14 Tage überfällig bin und da ich ja 2 Tests gemacht habe und beide negativ waren bin ich ohne irgendwelche Gedanken von einer Schwangerschaft zum Frauenarzt gegangen. Die müsste ich Urin abgeben für einen Test und es hat sich heraus gestellt das der Test positiv ist dennoch konnte mein Frauenarzt nichts im Ultraschall sehen und im Eileiter auch nicht. Was bedeutet das ? Ist das normal ? Er meint ich wäre 5+4 da meine letzte Periode am 14.3.18 war. Ist das alles richtig so oder stimmt etwas nicht ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?