Blutspucken und einseitiger Kopfschmerz nach Nasenoperation

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Kelvra89,wende Dich an den Oerateur.Die postop.Beschwerden dauern zu lange,um sie als solche zu akzeptieren.Auch die weitere Sinnhaftigkeit von Nasendusche,Emulsion und Nasensalbe scheint fraglich.LG Sto

Also ich habe genau dieselbe Operation hinter mir, also da war es so das ich ca. eine woche lange eine blutende nase hatte (das mit den Kopfschmerzen eigentlich nicht so) aber ich würde dir in deiner Situation einen guten Hals-Nasen-Ohren Arzt empfehlen der kann sich das dann anschauen und kann dir dann medizinisch richtige Tipps geben, ich hoffe dir gehts bald wieder besser. Mit freundlichen grüßen Georg

hey so mir gehts jetzt zwar und ich hab praktisch keine Kopfschmerzen, aber ich hab jetzt ein Loch in der Nasenscheidewand, und ich kling jetzt auch Nasal wenn ich rede was mich sehr stört.. Mein rechtes Nasenloch ist immer noch nicht wirklich offen.. kann aber (mein gedanke) durch das Loch in der Nasenscheidewand besser atmen da alles auf das andere Nasenloch umgeleitet wird..

Nasendusche? Wie oft ...?

Kann man eine selbstgemacht Nasendusche (Ein Glas Wasser gemischt mit nem halben TL Salz) ... so oft benutzten wie man will oder gibt es da auch eine Regel wie bein Nasenspray ?.... Weil eigentlich soll man das ja machen weil es nicht schädigent ist oder ? .... Darf man das trotztem nur 1-2 mal machen ?

...zur Frage

Naht ist aufgegangen

Mir wurden am mittwoch die weissheitszähne gezogen und ich habe grad bemerkt dass bei dem hintersten zahn ein gelber faden war den ich hochgezogen habe. Der lag einfach an der seite von dem zahn und war ziemlich locker und als ich ihn hoch genommen habe kamm unter dem faden sofort blut. War das die naht die aufgegangen ist? Den die anderen fäden sind blau.. Ausserdem hängt ein blauer faden im mund der sich ziemlich gelockert hat. Eigentlich sollte es doch nach 4-5 tagen nicht mehr bluten oder? Ich gehe morgen zum zahnarzt. Ist es oke wenn ich bis morgen warte?

...zur Frage

Nasendusche mit Kontaktlinsenlösung?

Guten Abend, ich quäle mich mit einem ganz üblen Schnupfen rum. Ich kann 0 atmen durch die Nase.. Meine Nase ist schon ganz rot und schmerzt sehr sehr stark vom vielen Putzen... Es läuft und läuft und will nicht aufhören. Dazu kommt noch Druck in den Schläfen, Nase und Augen...

Wie mache ich eine Nasendusche? Ich habe leider kein Kännchen dafür, was kann ich alternativ nutzen? Ist Kontaktlinsenwasser nicht eine Art Kochsalzlösung?

Vielen Dank für die kommenden Antworten

...zur Frage

Nebenhöhlenentzündung, blut, besonders bei Nasendusche?

Habe eine Nasennebenhöhlenentzündung, vorallem kommt frisches blut bei Nasendusche... soll ich mit der Nasendusche pausieren, die war sonst immer so effektiv! :( zum abschwellen lieber Nasenspray? Achso heute ist ja Sylvester, meint ihr 1-2 Gläschen kann ich mir gönnen?

...zur Frage

Erfahrungen mit Nasenspülung und Nasendusche, welche habt ihr gemacht?

Mein Arzt meinte, ich solle das mal machen, da ich so oft Schnupfen habe. ich trau mich ja nicht so richtig und finde das auch glaub ich echt eklig. Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Wie funktioniert das so? Und worauf soll man achten?

...zur Frage

Nasendusche kaufen, worauf sollte ich beim Kauf achten?

Mir wurde vom Arzt eine Nasendusche empfohlen, da ich das aber noch nie gemacht habe, weiß ich nicht worauf ich beim Kauf achten soll?! Soll ich die in einer Apotheke kaufen? Oder gehen auch die aus dem Drogeriemarkt? Wer kennt sich aus und kann mir helfen oder einen Rat geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?