Blutspucken und einseitiger Kopfschmerz nach Nasenoperation

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Kelvra89,wende Dich an den Oerateur.Die postop.Beschwerden dauern zu lange,um sie als solche zu akzeptieren.Auch die weitere Sinnhaftigkeit von Nasendusche,Emulsion und Nasensalbe scheint fraglich.LG Sto

Also ich habe genau dieselbe Operation hinter mir, also da war es so das ich ca. eine woche lange eine blutende nase hatte (das mit den Kopfschmerzen eigentlich nicht so) aber ich würde dir in deiner Situation einen guten Hals-Nasen-Ohren Arzt empfehlen der kann sich das dann anschauen und kann dir dann medizinisch richtige Tipps geben, ich hoffe dir gehts bald wieder besser. Mit freundlichen grüßen Georg

hey so mir gehts jetzt zwar und ich hab praktisch keine Kopfschmerzen, aber ich hab jetzt ein Loch in der Nasenscheidewand, und ich kling jetzt auch Nasal wenn ich rede was mich sehr stört.. Mein rechtes Nasenloch ist immer noch nicht wirklich offen.. kann aber (mein gedanke) durch das Loch in der Nasenscheidewand besser atmen da alles auf das andere Nasenloch umgeleitet wird..

Nasendusche Klappt nicht so ganz, warum?

Hallo Leute!

trotz Nasendusche wird die Nase nicht Frei. Ich verwende Normales Salz, solte ich lieber meersalz verwenden?

Ich habe kein Plan warum die Nase zu sind, Allergien habe ich keine Erkältung auch nicht.

Ich bin dieses Nasenspray einfach Satt.

Bitte nicht Dampfbad oder so empfehlen.

...zur Frage

Nebenhöhlenentzündung, blut, besonders bei Nasendusche?

Habe eine Nasennebenhöhlenentzündung, vorallem kommt frisches blut bei Nasendusche... soll ich mit der Nasendusche pausieren, die war sonst immer so effektiv! :( zum abschwellen lieber Nasenspray? Achso heute ist ja Sylvester, meint ihr 1-2 Gläschen kann ich mir gönnen?

...zur Frage

Schnarchen trotz Operation?

Hallo ihr lieben!

Ich hatte vor ca 3 1/2 Wochen eine Operation, bei der mir die Nasenmuscheln verkleinert wurden und die Nasenscheidewand wurde begradigt. Grund war ein erhöhter Geräuschpegel in der Nacht sowie eine Schlaf-apnoe (Ich hab nachts zu atmen aufgehört). Mein Partner hat nun festgestellt, dass die Geräusche zwar besser sind und die Schlafapnoe auch weg ist, aber ich schnarche immer noch ganz fürchterlich. Es ist aber jetzt mehr so ein Schnarchen im hinteren Bereich der Nase und wenn ich sehr tief luftholen kann (was ich früher nicht konnte) dann merk ich auch wie ich auch unter tags "schnarchen" könnte.

Meine Frage: Meint ihr das gibt sich noch? Also dass das besser wird oder bleibt mir das jetzt? Ich will nicht auf dem Sofa schlafen müssen (war da schon lange genug!) und will natürlich gerne ein Mittelchen dagegen. Zudem "riecht" meine Nase noch ganz grauselig wenn ich nicht zwei mal täglich die Nasendusche verwende. Kann das Schnarchen daher kommen dass da noch ein wenig Sekret festsitzt? Es ist ja jetzt nichts lebensbedrohliches daher will ich nicht gleich zum Arzt rennen und der meinte ja auch ich soll mal noch gut ne Zeit abwarten bis alles ordentlich verheilt ist. Aber man macht sich halt doch Gedanken.

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Wie reinige ich eine Nasendusche am besten?

Ich würde gerne wissen, wie ich meine Nasendusche am besten reinigen kann. Reicht es, wenn ich sie einfach unter einen Strahl warmes Wasser halte oder muss ich sie extra desinfizieren oder in ein Reinigungsbad geben?

...zur Frage

Ist es empfehlenswert in die Nasendusche zusätzlich Pfefferminzöl zu tun?

Hallo Community,

da ich durch ein Nasenloch sehr wenig Luft bekomme und somit weniger rieche UND auch schmecke, wollte ich mal eine Nasendusche mit Emser Salz durchführen und kam auf die Idee, zusätzlich noch einen Tropfen Pfefferminzöl hinzuzugeben.

Nun meine Frage dazu:

Ist dieses Vorgehen riskant oder sogar empfehlenswert?

Vielen Dank im Voraus

MfG Wunderzirkel :-)

...zur Frage

Nasenmuschelverkleinerung nase blutet immernoch wenn ivhs putze?

Hey hatte letzte woche mittwoch eine kleine op. Die nasenmuscheln wurden verkleinert. Die nase ist immernoch zu und es kommt blut wenn ich die nase putze. Ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?