Blutspenden wird das heut noch finanziell honoriert?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

elde Gründe? das ich nicht lache, das DRK usw. verkaufen das Blut ja auch weiter und verdienen sich eine goldene Nase daran...^^ ne, die Leute checken das nur einfach nicht. Bei der Haema, leider nur in Ostdeutschland vertreten, bekommt man aber noch Geld, je nach Menge für Plasma ca. 15 Euro, für Blut 20 Euro.

du hast ja keine Ahnung. Ich bin aktiv im DRK und kann nur sagen, dass es zumindest bei uns im Ortsverband die Blutspende die einzige größere Einnahmequelle ist. Das Geld, das dadurch gewonnen wird, geht aber zu 100% in technische Erneuerungen etc. sodass am Ende nichts überbleibt.

0
@Jonas711

so viel kann man gar nicht erneuern ;) ist klar, mal durchgerechnet...Blutspenden finden hier alle vier Wochen statt, im Durchschnitt kommen hier am Tag etwa 100-120 Personen, an jeder Vollblutspende verdient das DRK bei Verkauf etwa 70-100 Euro. Zudem sind das einfach nur Schmarotzer, genauso wie deren Diakonieläden etc. Das ist einfach nur assozial. Das Personal dort arbeitet ehrenamtlich, die Sachen dort wurden vom Leuten gestiftet,ohne dass diese Geld dafür bekämen, aber anstatt, dass man die Sachen auch den Leuten schenkt, die sie benötigen, ziehen sie denen dafür auch noch Geld aus der Tasche, das selbe wie mit der Altkleidersammlung. Das sind keine Wohltäter, sondern Abzocker.

0

wenn ich spende, gibt es dafür einen Tag Sonderurlaub. Aber das ist so eine Sonderregelung bei mir im Dienst. Die Blutspendedienste haben doch selber viele Unkosten und alles, um andere zu retten, da ist es doch blöd, wenn man jetzt auch noch Leute bezahlen muß. Die Leute sollen freiwillig und aus freien Stücken und nicht des Geldes wegen spenden. Das es hinterher etwas zu Essen gibt, ist doch schon mal etwas tolles. Und manch ein Spender hat auch eine Mahlzeit wesentlich nötiger um zu kräften zu kommen. Aber selbst ohne das, würde ich ohne weiteres Spenden.

Blutspenden sollte man nicht des Geldes wegen, sondern aus Überzeugung machen.Es gibt private Organisationen, bei dehnen man dafür belohnt wird, aber beim DRK, dasszumindest bei uns die meisten Blutspendeaktionen macht, gibt es nichts dafür, ausser Kulis, Brötchen und vlt mal eine Taschenlampe und so einen Krempel.

Kann ich in jedem Krankenhaus Blutplasma spenden?

Hey ich möchte gern Blut oder Blutplasma spenden. Geht das in jedem Krankenhaus? Bzw wo wird am meisten gezahlt?

Und nun kommt mir nun ned mir "Spende umsonst du tust damit was gutes" Ich will Kohle dafür nen Menschenleben sollte dem Staat die paar Euros schon wert sein. Und das DRK verschnekt das Blut auch ned weiter die bekommen Geld dafür und ich ( meine Versicherung ) muss auch viel Geld zahlen damit ich eine Spende bekomme , da bin ich bestimmt ned der dumme in einer langen Kette der leer ausgeht.

...zur Frage

Ist es als Christ erlaubt Blut zu spenden?

Hallo :)

Die Frage steht oben. :)

Danke im Vorraus für eure Antworten! :)

...zur Frage

zeckenbiss? is das eine salbe oder blut o.O

Ich hab heute eine zecke an meinem bein entdeckt .. bin sofort ins krankenhaus un hab sie entfernen lassen weil heute die hausaerzte geschlossen haben. Diese haben sie entfernt un ein pflaster drauf, als ich vorhin nach der bisswundr schaun wollte, hab ich das pflaster hochgeklappt und bin total erschrocken!! da war eine gelb-rote schleimige-cremige supstanz die man mit einem tuch auch wegmachen kann.. Is das eine creme die sie danach aufs pflaster haben oder was is das? Gibts spezielle cremes die man navh so einem biss auf die wunde verteilt?? Hab auf sem tish auch eine creme gesehen aber nich mitbekommen dass sie diese auf meine wunde hat hoechtens eben davor aufa pflaster drauf :D

achja, kann ih nach dme zeckenbiss heut abend beruhigt alkohol trinken? nin gegen FSME vor ein paar jahren geimpft worden.

...zur Frage

Ist es möglich, dass man Brustkrebs hat, welcher beim Blutspenden nicht durch veränderte Werte auffällt?

Die grundlegende Frage steht schon in der Überschrift. Ich habe mich ein wenig informiert und herausgefunden, dass der NSE Wert unter Umständen erhöht sein kann. Nun stelle ich mir die Frage: Wird dieser Wert im großen Blutbild auch getestet? Und würde dieser bei den vorherigen Tests vor der Blutspende auffallen? Ich bedanke mich schon einmal im Voraus, Grüße von dougundcarry! 😊

...zur Frage

Wie Lange dauert das wenn man 1,8 Liter Blut spendet?

...zur Frage

Wie Blutgruppe bestimmen lassen ohne Arzt und Blutspende?

Für eine Untersuchung beim Arzt benötigt dieser beim Ersttermin meine Blutgruppe. Doch wo kann ich diese bestimmen lassen? Blutspenden kommt aus gesundheitlichen Gründen nicht in Frage, mein Hausarzt lehnte auch ab und meinte,dass diese Bestimmungen nicht mehr so einfach durchgeführt werden könnten. Es wäre mit grossem Aufwand und hohen Kosten verbunden. Welcher Arzt würde dies denn noch durchführen oder hat jemand Erfahrungen mit den Schnelltests,die man im Internet bestellen kann? Sind diese zuverlässig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?