Blutspenden mit 17?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei der Eingangsuntersuchung wirst du gleich wieder rauskomplimentiert.

Ausnahmen gibt es leider keine, auch wenn du 2 Tage vor deinem 18. gehen würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann auch mal glauben, was man diesbezüglich liest. Ab 18 und keine Ausnahme! Und das ist auch ziemlich wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich finde es gut, dass du Blutenspenden gehst. Ich denke, das dürfte auch ohne Volljährigkeit gehen, schließlich ist ja das Blut von "Minderjährigen" nicht schlechter als das Erwachsener'. Also rein logisch gesehen. Wissen tu ich es aber nicht :x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auch wenn dir die antwort nicht passt...es ist ab 18 und bis 60...und fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vampirfrau
17.10.2012, 22:31

Bis 68, teilweise sogar schon bis 72 Jahren. Das erste Mal darf man nicht älter als 60 sein. Die Entscheidung trifft immer der Arzt, denn es entscheidet nicht nur das Alter, sondern auch der gesundheitliche Zustand.

0

Was möchtest Du wissen?