Blutspenden beim Bayerischen Roten Kreuz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Primär wird das Blut natürlich für die Versorgung von Patienten verwendet.
Was ich aber auch mal gehört habe, ist, dass Überschüsse teilweise auch an die Pharmaindustrie zur Herstellung von Medikamenten gehen. Aber das wäre ja meiner Meinung nach auch nicht schlimm, da Medikamente ja auch Menchen helfen können.
Das BRK arbeitet nicht gewinnorientiert wie ein großer Konzern, sondern verwendet das Geld nur für seine Arbeit. Riesen Gewinne werden dabei also nicht erzielt.
Probier die Blutspende einfach mal aus - das ist sicherlich eine gute Sache und tut einem selbst ja nicht sonderlich weh!
Ich hoffe, dass ich helfen konnte :)

da hast du aber Blödsinn gelesen. Das Blut ist nur begrenzte Zeit haltbar, entweder es wird bis dahin in Kliniken und Krankenhäusern gebraucht oder es wird vernichtet.

Irgendwo mal gelesen ?  Na, sicher doch.  Blutkonserven sind ja auch so üppig vorhanden, dass man damit Mumpitz anstellen  kann.

penelope1204 22.01.2017, 12:00

Okay danke. :) Hatte es bloß mal iwo gelesen oder vielleicht auch falsch gehört. 😊

0

Was möchtest Du wissen?