Blutspenden. Aber wo am besten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Transfusionsdienst, da kommt das Blut zu Herztransplantierten. Sie entschädigen auch für den Zeitaufwand. Obwohl das nicht das wichtigste ist. Hab da so an die 10 Spenden gelassen :-)

Es gibt zwei Möglichkeiten: Beim DRK oder in großen Kliniken. Die Kliniken zahlen etwas dafür, beim DRK gibts "nur" was zu essen. Dafür unsterstützt Du aber die wichtige Arbeit des Roten Kreuzes. Nächster Termin und sonstige Infos: http://www.blutspende.de

Kannst du in jedem Krankenhaus. Sogar für Geld. Ruf einfach mal an, die nehmen's natürlich auch umsonst.
Das KKH kostet der Kauf einer Blutkonserve zwischen 70 und 80 Euro. Die meisten kommen vom Blutspendedienst des DRK. (O-Ton DRK: "Unsere Blut- und Plasmapräparate kosten nicht mehr, als für die Erhaltung und Entwicklung unserer Einrichtungen nötig ist.")

Am besten beim Roten Kreuz. Die kümmern sich auf jeden fall um sowas.

Deutsches Rotes Kreuz,bei uns in der Umgebung ist immer 4x in Jahr

DRK, die suchen dringend! Sieh mal hier: http://www.drk-blutspende.de/blutspende_termine/blutspendetermine.php

DRK, die suchen im Moment wie doll, durch die Ferien haben die kaum noch Konserven

Was möchtest Du wissen?