Blutspenden- wird bei jeder Spende ein neuer AIDS und Hepatitistest gemacht?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, jedes mal wird das Blut von jedem Spender untersucht. Aber nicht vorher. Mit dieser Mengen vorher wird nur der Hämoglobinwert bestimmt. Die Röhrchen, welche man für die Untersuchung im Labor benötig, werden während der Spende entnommen und danach ins Labor zur Testung gegeben. Man Untersucht auf Infektionskrankheiten, die dem Empfänger schaden könnten. Cholesterin- und Schilddrüsenwerte gehören nicht dazu. Menschen mit Autoimmunerkrankungen dürfen nicht Blutspenden. Allerdings würde dadurch keine Immunerkrankung übertragen werden. Diese Menschen haben Antikörper, die beim Empfänger eventuell zu Reaktionen führen KÖNNTEN. Da man aber nicht vorher weiß wer das Blut bekommen wird und ob der reagieren würde, dürfen Menschen mit Autoimmunerkrankungen nicht spenden. Ich habe hier eben sehr viel unsinnig Beiträge gelesen. Manchmal ist es besser, man sagt nichts, wenn man nichts weiß. Auf jeden Fall würde ich mal lieber die rücksichtslosen Lügner anklagen, die die Fragebögen nicht wahrheitsgetreu ausfüllen und sich eine Spendezulassung erschleichen. Die haben keinen Ahnung und lügen und riskieren so das Leben anderer Menschen. Das Risiko durch eine Blutkonserve eine Erkrankung zu bekommen ist zum Glück sehr, sehr niedrig. Die Fälle von denen man hört liegen oft viele Jahre zurück. Ich kann nur an die Ehrlichkeit aller Menschen appellieren. Wenn ein Arzt jemanden nicht zur Spende zulässt macht er das nicht um den Spender zu ärgern, sondern um ihn und vor allem den Empfänger zu schützen. Man könnte morgen selbst schon ein Empfänger sein.

Bei jeder Spende, war letzte mal auch & das machen die immer, denn die müssen eine kleine Menge an Blut testen, ob man die verwenden kann & deswegen werden immer ein zwei zusätzliche Ampullen gefüllt.

In Rheinland Pfalz gab es die Fälle, das Bluter sich durch nicht untersuchte Blutspenden von Kranken mit AIDS infiziert haben.

Seitdem denke ich wird es wohl nicht so sein, das die Spenden nicht auf diese Krankheiten untersucht werden.

Was ist wenn beim Blutspenden Hepatitis/HIV festgestellt werden - werden dann die ganzen Blutspenden die zusammen untersucht worden sind vernichtet?

Ja ich habe gelesen, dass bis zu 50 Blutspenden (also die Teströhrchen) zusammen getan werden und dann untersucht werden z.B. mit PCR Test. Was ist aber wenn der Test anschlägt, woher wissen die dann welches Blut die Viren hat?

...zur Frage

An HIV sterben?

Hallo,

haben die Leute die an Aids sterben eine hohe Virenlast? Man hört ja immer wenn man Medikamente nimmt geht die Virenlast unter die Nachweisgrenze. Geht diese bei Leuten die daran sterben vorher wieder hoch?

...zur Frage

Wird beim Blutspenden das Blut auf HIV und andere Krankheiten untersucht?

hey,

ich habe vor, nach meinem Abitur Blutspenden zu gehen. Und jetzt frage ich mich, wird das Blut dann vor der ersten Spende auf HIV und andere Krankheiten untersucht? Werden einem mögliche Erkrankungen mitgeteilt?

Liebe Grüße

glornemaus

...zur Frage

Lymphknoten am Hals angeschwollen ohne Grund?

Guten Tag,

ich habe am Halsbereich angeschwollene Lymphknoten. Der erste ist vor ca. 7 Wochen am Nacken links entstanden, dann kam einer am Schlüsselbein dazu (beide nur so gross wie eine Erbse). Vor zwei Wochen kam dann noch direkt einer unter dem Kiefer am Hals rechts dazu (ca 1cm).

Alle entstehen mit einem Schmerz und sind beweglich. Ich habe sonst keine Symptome und fühle mich fit.

Ich war beim Hausarzt wegen einem HIV Test, alles in Ordnung kein Aids.

Dann war ich beim HNO mir wurde wieder Blut abgenommen, alle Ergebnisse sind okay außer Epstein-Barr werte, er meinte diese könnten auch schon vorher negativ sein (habe immer wieder mal einen Lippenherpes). Er hat die Lymphknoten am mit Ultraschall angeschaut, sind beide wohl angeschwollen.

Was könnte das nur sein?

...zur Frage

Ich war heute Blut spenden und musste nach 200 ml Blut spende abbrechen , weil die Nadel falsch aufgesetzt war? Wird das Blut vernichtet oder untersucht?

...zur Frage

Blutspenden Laboruntersuchungen

Wie sicher sind Blutspende HIV und Hepatites sowohl PCRtests und auch Antikörpertests? Wird der PCRtest an einem Blut untersucht, oder von mehreren gleichzeitig? Sie sind ja schon teuer. lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?