Blutspenden..... :-(

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Ja, weil dein Blut ALLEN Menschen verabreicht werden kann, egal welche Blutgruppe diese selbst haben. Deshalb sind Menschen mit der BG 0 sogenannte Generalspender! Keine der anderen Blutgruppen reagiert auf dein Blut allergisch. Deshalb sind Menschen mit der Blutgruppe 0 in diesem Sinne am begehrtesten wenn es ums spenden geht!

Laut Wikipedia haben ca 6% aller Menschen in DE deine Blutgruppe. Damit ist es eher selten und wichtig, ja. Wieso hast du Angst davor? Nadeln? Tapfer sein! Es ist für einen guten Zweck.

Wenn du gar nicht kannst oder möchtest, musst du natürlich auch nicht und man sollte dich da nicht bedrängen.

Blutgruppe 0 ist das Spenderblut schlechthin. Jede andere Blutgruppe kann Blutgruppe 0 erhalten ohne daran zu krepieren. Wenn gerade keine entsprechende Blutgruppe vorhanden ist, wird Gruppe 0 für eine Spende genommen, daher ist sie sehr wichtig.

Wovor genau hast du denn Angst? Dass es wehtut? Dass dein Kreislauf es nicht so gut verkraftet? Vor Nadeln? Davor, dass du irgendwas falsch machst?

Und wie schon gesagt wurde, deine Blutgruppe ist ziemlich selten und kann für alle anderen als Spendeblut verwendet werden und wird deshalb immer benötigt :)

0 negativ ist Universalspender und wird damit ganz besonders benötigt.

Es gibt auch keinen Grund Angst zu haben. Den Stich spürst du kaum, kannst damit aber Leben retten.

Die Blutgruppe 0 Rhesus negativ ist selten in Deutschland/ auf der Welt und kann jedem anderem gespendet werden.

Nachteil für dich ist, dass du nur 0 negativ empfangen kannst. Kriegst du eine andere Blutgruppe, selbst 0 positiv, kann dein Blut verklumpen.

Ich habe auch 0 Rhesus negativ und gehöre zu den "begehrten" Personen.^^

Wenn jemand eine blutspende braucht darf man da nicht jedes blut hernehmen. Er braucht eine bestimmte blutgruppe :)

Ich darf nächstes Jahr zum ersten mal Blutspenden...Aber ich habe total Angst :-(

Dann mach es doch ganz einfach nicht, wo ist das Problem?

Violetta1 06.02.2015, 10:51

Mit Aufklärung kann man doch auch Angst nehmen.

0

Mit deiner Blutgruppe kannst du jedem anderen, der Rhesus negativ ist Blut spenden. Das ist das besondere. Und Blut spenden ist absolut nichts schlimmes.

Polaros 06.02.2015, 11:04

Mit 0 Negativ kann man jedem Blut spenden, egal welche Blutgruppe oder ob Rhesus positiv oder negativ.

1
YK1972 06.02.2015, 11:06
@Polaros

Okay, das wußte ich so noch nicht. Danke.

0

Weil diese Blutgruppe universal ist. Jede andere Blutgruppe kann sie bekommen, ohne das eine Gegenreaktion ausgelöst wird. Ich bin auch 0 Negativ

Blutgruppe 0 ist immer "gesucht". Diese Blutgruppe kann nämlich jeder ohne Gegenreaktion aufnehmen.

Da brauchste keine Angst haben, deine Blutgruppe wird es einfach weniger geben !!!

Weil 0 egal bei welcher Blutgruppe Gebrauch bar ist.

Was möchtest Du wissen?