Blutspende mit Pfeifferschem Drüsenfieber?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meines Wissens muss man ein halbes Jahr lang warten, um eine potenzielle Ansteckung zu verhindern. Dann geht das Blutspenden klar.

Frag bei dem Blutspendedienst/zentrum nach, die werden es dir sagen können

Was möchtest Du wissen?