Blutspende Ausschlusskriterium [Großbritanien]

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es liegt an dem schon lange zurückliegenden britischen BSE-Skandal und an der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit, woran viele Briten erkankten. Durch Bluttransfusionen breiteten sich die Krankheiten damals aus.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Blutspende#Deutschland

Heutzutage ist es eine reine Vorsichtsmaßnahme.

Hallo, Hintergrund ist die BSE-Welle in Großbritannien, die lange Zeit so nicht erkannt wurde. Wegen der nicht hinreichend erforschten Frage, inwieweit BSE sich auf den Mneschen überträgt und dort die Creutzfeld-Jacob-Krankheit auslöst, darf also der genannte Personenkreis kein Blut spenden.

Wegen dem BSE Skandal. Die gehen einfach auf nummer sicher

Was möchtest Du wissen?