Blutransfusion bei minderjährigen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei akuter Lebensgefahr, wenn keine Zeit mehr ist für eine Einwilligung der Eltern, entscheiden die Ärzte. 

Kann die Einwilligung der Eltern eingeholt werden und diese sind dagegen, wird vom Krankenhaus eine richterliche Verfügung beantragt.

Den Eltern kann passager das Sorgerecht entzogen werden. Ich kenne die genauen Abläufe nicht, aber es gibt immer Richter, die für Notfälle telefonisch schnell erreichbar sind. Das läuft dann über Polizei und Jugendamt und geht ganz fix.

Arteloni 21.02.2017, 14:57

Genau so ist das. Wenn die Eltern nicht einwilligen wird vorübergehend das Sorgerecht entzogen.

0

Ärzte müssen alles tun um das Leben eines Menschen zu sichern. Bei kritischen zuständen müssen die Ärzte eine Transfusion durchführen, da sie sich sonst strafbar machen.

Was möchtest Du wissen?