Blutprobe jetzt ohne Richter?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was hat sich denn genau geändert?

Jedenfalls gabs die Möglichkeit schon vorher, damit man eben Nachts nicht Staatsanwälte oder Richter ausm Bett klingeln muss.

Aber solche Polizisten waren "ausgewählt". Da gabs Voraussetzungen wie etwa ein Mindestalter. Beim Rest bin ich mir nicht sicher. Für gewöhnlich konnte fast jede Streife sowas veranlassen.

lieber keinen vorsätzlichen mist bauen , dann erübrigt sich das  ganze .

Was möchtest Du wissen?