Blutkrankheit gleich Krebs?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nicht jede Bluterkrankung bedeutet gleich Krebs. Es gibt Anämien, die sich irgendwann natürlich auch ins Gegenteil verkehren können.

Es gibt Blutgerinnungsstörungen wie die Hämophilie, die keineswegs was mit Krebs zu tun hat. Und etcliche andere ebenso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da gibt es sehr viele Formen der Krankheit. Zum einen können zu wenig rote bzw weisse Blutteilchen vorhanden sein. Dies kann an einem Organ liegen was im Moment nicht voll funktioniert wie z.B. die Milz.
Es muß nicht alles Krebs sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von newcomer
08.07.2016, 17:53

manche haben zu viel Fett im Blut aber das ist auch keine Krankheit

0

Hi SophiaKrempel,es gibt ein eigens Fach nämlich Hämatologie.Mit anderen Worten:Es sollte ein Hämatologe aufgesucht werden.Auch ein Allgemeinmediziner kann zuweisen.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt noch eine Vielzahl anderer sog. Blutkrankheiten. Nicht jede ist pot. gefährlich oder gar tödlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

google mal, soviel ich weiß, gibt es auch andere?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?