Blutkontrolle /Aids / HIV

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • HIV-Tests werden meist NICHT routinemäßig gemacht. Du kannst nicht davon ausgehen, dass HIV entdeckt worden wäre.
  • Wenn du gerne einen HIV-Test hättest, dann wende dich einfach an deinen gynökologen oder an deinen Hausarzt und er wird einen durchführen.
  • Gerade nach anderen sexuell übertragbaren Krankheiten empfiehlt es sich, auch HIV zu testen, da Co-Infektionen sehr häufig sind und HIV leichter übertragen wird.

der hiv-test ist keine standartuntersuchung. wenn du diesen machen möchtest, sprich deinen arzt gezielt darauf an. wenn sich irgendetwas auffälliges in deinem blut befunden hätte, hätten dir die ärzte das gesagt.

Ich meine auch wenn sie nicht gezielt auf hiv getestet haben, würden den Ärzten doch sicherlich irgendwelche Veränderungen auffallen oder nicht?

0

Ich meine auch wenn sie nicht gezielt auf hiv getestet haben, würden den Ärzten doch sicherlich irgendwelche Veränderungen auffallen oder nicht?

0
@ysmnsyk

habe ich doch geschrieben. natürlich würden ihnen veränderungen auffallen. jedoch nur die, in deren rahmen sie dein blut getestet haben.

0
@ysmnsyk

HIV ist nicht am normalen Blutbild erkennbar. Auch wenn du HIV hast, kann dein Blutbild dennoch normal sein.

0
@MaxGuevara

stimmt, es wird auf die antikörper getestet und nicht auf das virus an sich. wie gesagt, in einem normalen blutbild (leberwerte, cholesterien etc.) nicht zu erkennen.

0

Kommt drauf an ob sie danach untersucht haben. Wenn du den Verdacht hast geh zu deinem Arzt und sprich mit ihm darüber und dann könnt ihr weiter sehen.

Was ist der Unterschied zwischen HIV und Aids?

...zur Frage

Geschlechtskrankheiten mehrere Gleichzeitig. HILFE!

Hi, habe mehrere Geschlechtkrankheiten festegestellt bekommen. Chlamydien, Tripper und HPV. Ich weiß nicht wie lange ich sie habe, kann sein das mein ex mich vor nem Jahr angesteckt hat oder mein jetziger Freund. Obwohl mein Ex nie beschwerden hatte, und mein Freund 3 Tage nach unserem 1. mal beschwerden hatte, wie eiteraustritt etc.. Die hauptfrage ist, kann es sein das ich so lange Chlamydien habe das mittlerweile meine eirstöcke kaputt sind, ich hatte keinerlei Sympthome ? Mit meiner FA konnte ich am Telefon nicht so viel reden. 2. Frage Kann es sein dass ich auch mit HIV infiziert bin, aber keiner meiner Ex Sexual partner haben beschwerden, ich bin nie Krank geworden. Keine lymphknoten einfach nichts. Nicht mal husten oder Fieber. Hab nur den Gedanken an HIV bekommen weil ich mehrere Geschlechtskrankheiten jetzt gleichzeitig hatte.

...zur Frage

Geschlechtskrankheit Test was macht ihr?

Hallo.. seit ein paar Tagen beschäftigt mich nun schon das Thema geschlechtskrankheiten. Ich würde gerne wissen, ob ihr außer den normalen Abstrich beim Frauenarzt auch schon Test gemacht habt gegen HIV und Chlamydien etc. ??? Ich habe sowas noch nie gemacht aber seit so vielen Tagen gehen mir so viele Sachen durch den Kopf. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen :/

...zur Frage

Kann man im Nagelstudio HIV bekommen?

Durch die Geräte wenn die unhygienisch sind und man zB eine Wunde am Finger / Nagelbett hat ?

...zur Frage

Wenn man HIV-Negativ ist, hat man kein andere Geschlechtskrankheit?

Nach 3 Monate Test gemacht. Ergbnis HIV-Negativ

hat man also kein andere

Geschlechtskrankheit z.B. Syphillis, Tripper und Chlamydien ?? die das Risiko steigt, sich mit HIV anzustecken.

danke

...zur Frage

HIV Test beim Hausarzt beim Blutbild ohne Einwilligung?

Hallo, in meinem großen Blutbild beim Hausarzt wurde auch auf I. HIV getestet. Ich habe dies nicht extra angefordert. Ist das zulässig, zb wegen möglicher Verdachtsdiagnose? Und reicht dieser auch aus, um zu 100% HIV auszuschließen? Mache mir nämlich seitdem große Gedanken und überlege einen Test bei der Aidshilfe zu machen. Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?