Bluthochdruck wegen zigaretten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

129 kann auch alleine stehen, meine Lieben, und zwar, wenn der Blutdruck palpatorisch gemessen wurde...( d.h nur über den Puls mit der Manschette ermittelt wurde, und kein Stetoskop verwendet wurde).

Meinst du den Blutdruck, dann lehn dich mal ganz entspannt zurück, denn der ist dann ein Topp-Wert. Beim Puls...naja...dann ist der etwas hoch. Aber Alkohol und Nikotin wirken Druck und Puls steigernd. Bist du eine solche Dosis, wie die die du zu dir genommen hast nicht gewohnt, kann sich das schon mal an den Werten bemerkbar machen. Solange du keine weiteren Beschwerden hast, würde ich da erstmal ganz entspannt bleiben und ggf. in einigen Stunden noch mal nach messen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blutdruck 129??? Und wie ist der zweite Wert? Ein Blutdruck besteht immer aus zwei Zahlen, dem systolischen Blutdruck und dem diastolischen Blutdruck.

Hier wäre es wichtig zu wissen, wie beide Werte sind. Mit nur einer Zahl kann ich nichts anfangen, weil ich nicht weiß, welcher der beiden Werte gemeint ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sternenmami
25.06.2016, 12:09

@ Rise...: Irgendwie ist Deine eigene Antwort verschwunden, wo Du schreibst, dass Du mit den 129 gar nicht den Blutdruck, sondern den Puls gemeint hast.

Ich weiß jetzt zwar nicht, wieso dieser Beitrag von Dir gelöscht wurde, aber hier ist mal ein Bericht, weshalb Rauchen den Herzschlag erhöht und welche Folgen das haben kann.

http://www.hoher-puls.de/ursachen/rauchen/

0

Falls Du den hohen Puls meinst ist er Folge der Vergiftung des Körpers durch Nikotin und Alkohol .

Der Blutdruck kann selbstverständlich dann auch hoch sein, wird aber immer über eine Hand oder Armmanschette gemessen, kurzzeitig erhöhter Blutdruck ist jedoch unbedenklich.

Wirklich hoher Blutdruck wäre z.B. 170/120 auf Dauer sollte so einer sicher behandelt werden ........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Häh, wie 129? Da fehlt noch der zweite Wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohne den zwei den Wert zu kennen ist es schwierig da was zu sagen, 129 scheint mir aber nicht zu hoch zu sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sternenmami
25.06.2016, 11:39

Da man ja nicht weiß, ob mit 129 der systolische oder der diastolische Wert gemeint ist, kann man auch nicht beurteilen, ob dieser Wert zu hoch ist.

Ist der systolische Blutdruck 129, dann kann man nicht meckern, weil sich dieser Wert absolut im Normbereich befindet.

Ist es jedoch der diastolische Blutdruck, welcher mit der 129 gemeint ist, dann ist das schon ein Fall für den Notarzt, weil dieser viel zu hoch wäre.

0

Wie 129 ,der obere Wert ,das ist völlig okay.Der ideale Wert ist ,120/75.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, natürlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?