bluthochdruck mit natürlichen medikamenten senken

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das einzige, was entfernt in diese Richtung geht, ist Weißdorn, der wirkt herzstärkend. Aber pflanzliche Blutdrucksenker gibt es nicht.

Eine gesunde Lebensweise, Übergewicht abbauen, Sport treiben (Ausdauersportarten wie Schwimmen oder Walken), Streßabbau können als natürliche Maßnahmen helfen, einen erhöhten Blutdruck zu senken.

Aber bei den angegebenen Werten ist es ein hohes Risiko, keine blutdrucksenkenden Medikamente einzunehmen. Es gibt so viele verschiedene Wirkprinzipien, da ist bestimmt auch für Dich eines dabei, was Du verträgst.

Also erst mal solltest Du schauen ob es nicht auch Natürliche Ursachen hat warum er so Extrem hoch ist. Trinkst Du Kaffee oder Cola einfach wo Koffein drin ist. Messt Du dein Blutdruck selbe oder der Arzt?? Hast du auch schon mal 24 Stunden Blutdruck gemacht.??

chitose123 28.06.2011, 21:57

ja habe ich und es war leider immer der gleiche wert... es war immer 200/140 )=

0

Es wäre lebensgefährlich, wenn Du keine ärztliche Medizin nimmst. Du kannst höchstens ein anderes Mittel nehmen. Lasse das mal am besten von einem Kardiologen austesten.

Knoblauch soll angeblich helfen.

Was möchtest Du wissen?