Bluthochdruck mit 20 Jahren?

2 Antworten

Hey, hast du ein Blutdruckmessgerät zuhause?

So oder so, du solltest da unbedingt und schnellstmöglich mit deinem HA drüber reden. Bluthochdruck muss behandelt werden und kann auch Ursache für andere Erkankungen sein.

Daher lass abklären, warum du diesen hohen Blutdruck hast und dann, was du dagegen machen kannst.

LG

Danke für die antwort ja habe ein blutdruckmessgerät zuhause aber wenn ich im internet darüber lese trifft nichts davon auf mich zu also zmb trinke ich kein alkohol rauche nicht auch von den symptomen trifft garnichts auf mich zu

0

Wenn es keine klaren Gründe für deinen Blutdruck gibt, kann es ja auch eine "versteckte" Erkrankung sein. Daher ist es so wichtig, dass du mit deinem Hausarzt darüber sprichst.

Es kann auch sein, dass es erblich ist oder man nie einen Grund dafür finden wird (manche Leute haben das einfach). So oder so MUSS es behandelt werden, sonst wirst du mit Sicherheit nicht 80 Jahre alt werden ;)

Bluthochdruck mit 20 Jahre (Blutdrucktabletten)

In letzter Zeit habe ich hohen Blutdruck des 1stem Wertes (bis zu 160). Ich habe heute ein Langzeitblutdruckmessgeraet bekommen und habe nun Angst aufwdikamente eingestellt zu werden. Was kann da mich zukommen? Kann mir jemand Helfen?

...zur Frage

ursachen für bluthochdruck? (18 jahre alt!)

als bei mir montag zufällig der blutdruck gemessen wurde war ich erstmal geschockt: 160 zu 100 ! am nächsten tag dann nochmal eine kontrolle, 140 zu 90. heute dann ca. 145 zu 100, mit einem puls von 101 !!! ich war aber nicht nervös, habe zuvor kein sport gemacht und nichts besonderes gemacht.

ich bin 1,84m groß, wiege 82 kg ( ich mache sehr intensiv leichtathletik und bin auch dementsprechend rel. muskulös. jedoch musste ich wegen einer sehnenentzündung am knie seit 3 monaten pausieren)

ich bin also nicht übergewichtig, was können die ursachen sein ? so viel ungesundes esse ich auch nicht. in meiner familie gibt es bluthochdruck nur durch umweltfaktoren (rauchen und falsches essen, mache ich beides nicht) und nicht durch genetische einflüsse

schonmal danke^^

...zur Frage

Senkt Ramipril den Puls?

Ich muss Ramipril nehmen.....und habe jetzt mit Sport angefangen. Jetzt habe ich mir die Packungsbeilage durchgelesen....aber da steht nix von Betablocker....nur das Ramipril ein ACE-Hemmer ist. Meine Frage....senkt das Medikament meinen PULS????

...zur Frage

Wie kann ich schnell 20 kg abnehmen?

Schnell 20 kg abnehmen, ohne viel Sport . Bitte keine dummen Antworten

...zur Frage

Popcorn bei Bluthochdruck?

Hey leute, zurzeit habe ich einen erhöten Blutdruck. Um diesen zu senken gibt es verschiedene Methoden z.B. mit Sport oder auch mit dem Essen. Da ich gerne süßes Popcorn esse wollte ich fragen ob das in Ordnung wäre es zu essen trotz hohem Blutdruck. Natürlich nur in geringen maßen.

...zur Frage

Bluthochdruck mit 14 Jahren bitte um hilfe

Hallo, ich bin 14 Jahre alt und habe Bluthochdruck. Die Hausärztin meinte da meine Mutter zu niedrigen Blutdruck hat wäre bei mir ein Wert von 110 normal. Ich habe aber einen Wert von 145! In 2 Wochen muss ich eine Langzeit blutdruckmessung machen lassen. Möchte versuchen irgendwie meinen Blutdruck bis dahin und auch so für immer zu senken, ist das möglich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?